Was das Coronavirus für die Zukunft der Heimarbeit Bedeutet

May 14, 2020

Emmanuel Feranmi

Die Coronavirus-Pandemie hat die Funktionsweise der Welt grundlegend verändert. Es bleibt abzuwarten, ob einige dieser Veränderungen von Dauer sein werden. Wir wissen jedoch, dass die Auswirkungen, die die Pandemie auf die Fernkultur der Arbeitswelt gehabt hat, von Dauer sein werden.

In diesem Artikel werde ich auf die verschiedenen Veränderungen eingehen, die die Pandemie für die Arbeit von zu Hause aus mit sich gebracht hat, und was diese Veränderungen für die Zukunft bedeuten.

Zunächst einmal müssen wir wissen, dass die Pandemie einen dringenden und plötzlichen Wandel in den Unternehmen ausgelöst hat. 88% der Unternehmen in den USA schreiben jetzt vor, dass die Arbeitnehmer von zu Hause aus arbeiten, unabhängig davon, ob sie Symptome des Coronavirus gezeigt haben oder nicht. Während viele Unternehmen bereits von zu Hause aus arbeiteten, ist die Pandemie im Wesentlichen zu einem Wendepunkt geworden. Diese Systeme mussten alle von Grund auf neu dimensionieren. Natürlich hat dieses plötzliche Hochskalieren seine eigenen Herausforderungen mit sich gebracht.

Sie hat aber auch neue Entdeckungen mit sich gebracht. Beispielsweise werden Unternehmen, die in der Lage sind, ihre Arbeitstätigkeiten in ein Heimarbeitssystem zu überführen und dennoch ein hohes Produktivitätsniveau aufrechtzuerhalten, anfangen, darüber nachzudenken, wie durch Heimarbeit Gemeinkosten eingespart werden können. Wenn diese Unternehmen in der Lage sind, dies erfolgreich zu bewerkstelligen (was wahrscheinlich auf den Fortschritt in der Kommunikationstechnologie zurückzuführen ist), dann wird es in Zukunft viele Fernarbeiter geben.

Diese Fernarbeitskräfte werden nicht wie bisher im technischen Bereich angesiedelt sein, sondern sich auf verschiedene Sektoren wie das Bankwesen, die Fertigung und sogar das Gesundheitswesen verteilen.

Hier sind die fünf wichtigsten Wege, auf denen sich die Zukunft der Arbeit verändert.

Eine flexible Zukunft

Was wir wissen, ist, dass Unternehmen, wenn sie ein hohes Produktivitätsniveau aufrechterhalten können, die Vorzüge der Heimarbeit erkennen werden. Einer der größten Aspekte der Heimarbeit ist die Flexibilität, und es ist schwer vorstellbar, dass Unternehmen nicht zumindest dieses Element beibehalten werden, wenn sich die Dinge wieder normalisieren. Auch wenn Unternehmen nicht immer die Fernarbeitsstruktur beibehalten werden, werden sie mit ziemlicher Sicherheit eine flexible Politik verfolgen, die es den Arbeitnehmern ermöglicht, von überall her zu arbeiten. Auf diese Weise wird es selbst bei der nächsten Pandemie leicht sein, eine Schicht zu übernehmen.

Entwicklung einer agilen Arbeitsstruktur

With teams becoming more separate as a result of remote work, it's not inconceivable for collaborations across the department to start to rise. Rigid command chains will become abandoned, and firms will have to go with structures that are truly efficient. It's possible that project managers that can scale operations across multiple departments will become more important in a post-pandemic world.

Der Aufstieg einer nachhaltigen Kultur

Fernarbeit beseitigt den psychischen und physischen Stress, der in den Büros herrscht. Das ist jedoch nicht das Einzige, was sie beseitigt. Die meisten Staus werden durch Menschen verursacht, die zu den Büros eilen, und wenn eine beträchtliche Anzahl dieser Arbeitnehmer von zu Hause aus zu arbeiten beginnt, bedeutet dies weniger durchschnittliche Pendelzeit. Natürlich bedeutet weniger Zeit, die im Auto verbracht wird, weniger Treibhausgasemissionen und weniger Nachfrage nach Erdgas. Dies wird sich mit Sicherheit positiv auf die Forschung nach nachhaltigen Energiequellen auswirken. Es wird auch dazu beitragen, die Umwelt zu reinigen.

Gesteigerte Erwartungen

Unterschiedliche Generationen schätzen im Allgemeinen verschiedene Elemente des Fernarbeitslebens. Während die Menschen der Generation X im Allgemeinen die Arbeitsplatzsicherheit schätzen, schätzen die Arbeitnehmer der Generation Z im Allgemeinen die Flexibilität mehr.

Die neue Generation von Arbeitnehmern wird bei der Auswahl von Arbeit eher die Option der Fernarbeit verlangen, da dies ihnen mehr Stabilität bietet.

Die Priorisierung einer Arbeit-Leben-Balance

Von zu Hause aus zu arbeiten bedeutet, dass Sie nicht stundenlang von Ihrer Familie getrennt sein müssen. Für viele Menschen ist dies wichtig, und wenn sie entdecken, dass dies möglich ist, möchten sie vielleicht nicht mehr in den normalen Büroalltag zurückkehren. In Zukunft wird die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben für die Mitarbeiter immer wichtiger werden, und dieser Anstieg der Nachfrage wird höchstwahrscheinlich zu einem grundlegenden Wechsel bei der Art und Weise, wie Arbeit erledigt werden kann, führen.

Tipps für die Arbeit von zu Hause aus

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, können Sie den Bedarf an einem Arbeitsplatz gar nicht hoch genug einschätzen. Wenn Sie auf Ihrem Bett sitzen oder von der Couch aus arbeiten, sind Sie extrem anfällig für Ablenkungen.

Deshalb rate ich den Fern Arbeitern immer, einen Arbeitsplatz einzurichten, am besten mit einem Stehpult wie dem elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch von Flexispot. Es ermöglicht Ihnen, im Stehen zu arbeiten, und das verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Rückenschmerzen bekommen, wenn Sie nur in einer Position sitzen, um sich zurechtzufinden.Wichtig ist, dass es eine Tastaturfunktion hat, mit der Sie Ihre bevorzugten Sitz- und Stehpositionen speichern können. Ich habe festgestellt, dass es der beste Begleiter für eine großartige Arbeit von zu Hause aus ist. 

Sign Up to Receive Our Newsletter & Get the Best Ergonomic Tips