3 Ergonomische Tipps für die Arbeit von Zuhause

April 16, 2021

Marie Gomez

Von zu Hause aus zu arbeiten oder aus der Ferne zu arbeiten, mag viele Vorteile haben, wie z. B. nicht mehr mit dem täglichen Pendeln beschäftigt zu sein oder kein Geld mehr für das Mittagessen ausgeben zu müssen und stattdessen zu Hause zu kochen, aber das bedeutet nicht, dass es nicht auch seine eigenen Nachteile mit sich bringt. Eines der größten Probleme bei der Arbeit von zu Hause aus ist es, die gleiche Art von Fokus aufrechtzuerhalten, die Sie haben, wenn Sie im Büro arbeiten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen 3 einfache ergonomische Tipps vor, mit denen Sie sicherstellen können, dass Sie trotz der Arbeit von zu Hause aus produktiv und konzentriert bleiben.

Schaffen Sie Platz für Ihren Arbeitsbereich
Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bürozelle oder Ihren Schreibtisch gebunden, aber das bedeutet nicht, dass Sie einfach überall arbeiten sollten! Vermeiden Sie es, an Orten zu arbeiten, an denen Sie sich ausruhen, wie zum Beispiel in Ihrem Bett oder auf Ihrer Couch. Das Arbeiten in diesen Bereichen kann zu Nacken- und Rückenschmerzen führen. Abgesehen von der fehlenden Unterstützung, die diese Räume bieten, hat eine Harvard-Studie auch den negativen psychologischen Effekt erklärt, den dies hat. Sie besagt, dass es wichtig ist, eine Grenze zwischen dem Ort, an dem Sie arbeiten, und dem Ort, an dem Sie sich entspannen, zu schaffen, weil "Sie anfangen könnten, sich so zu fühlen, als ob Sie immer bei der Arbeit wären." Das bedeutet, dass es für Sie schwieriger wird, sich dort auszuruhen, wo Sie arbeiten, da Ihr Geist es mit Arbeit statt mit Ruhe und Entspannung assoziieren wird. Entscheiden Sie sich stattdessen für einen Raum, in dem Sie arbeiten werden.


Finden Sie den richtigen Stuhl
Jetzt, wo Sie sich entschieden haben, einen separaten Raum für die Arbeit zu reservieren, ist der nächste Schritt zu einer produktiveren Arbeitsumgebung die Suche nach dem richtigen Stuhl für Sie. Lange Stunden vor Ihrem Computer oder Laptop zu verbringen, kann ermüdend sein. Um länger und besser arbeiten zu können, entscheiden Sie sich für einen ergonomischen Bürostuhl wie den Soutien Office Chair oder versuchen Sie es mit einem unkonventionellen Stuhl wie dem GC01 Gaming Chair. Beide Stühle bieten Ihnen die richtige Unterstützung für Ihren Nacken, Rücken und Ihre Wirbelsäule, was dazu beitragen kann, Schmerzen zu lindern und Ihnen zu ermöglichen, sich mehr zu konzentrieren, während Sie arbeiten. Die richtige Unterstützung trägt auch zu einer besseren Durchblutung bei, was die Produktivität steigern kann.  Ergonomische Stühle sind am besten geeignet, da sie oft mehrere einstellbare Funktionen haben, mit denen Sie Ihren Stuhl an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, da Sie so Ihren Arbeitsplatz so anpassen können, dass Sie sich auf die Arbeit konzentrieren können, die Sie zu erledigen haben.

 

Aktualisieren Sie Ihren Schreibtisch Während
das Aufrüsten Ihres Schreibtisches eine großartige Möglichkeit ist, um unterstützt und fokussiert zu bleiben, ist das Aufrüsten Ihres Schreibtisches ein weiterer ergonomischer Tipp, der helfen kann, Ihr Home Office zu verändern. Entscheiden Sie sich für Stehpult-Konverter, um Ihren Schreibtisch von einem einfachen zu einem wirklich ergonomischen Schreibtisch aufzurüsten. Der Vorteil von Stehpult-Konvertern ist, dass sie sicherstellen, dass Sie die richtige Bildschirmhöhe haben, während Sie leicht zwischen einer stehenden Position und einer sitzenden Position wechseln können. Es ist erwiesen, dass das Stehen zu bestimmten Zeiten des Tages die Konzentration verbessert und den Druck des stundenlangen Sitzens verringert. Sie können sich auch dafür entscheiden, Ihren alten Schreibtisch komplett gegen ein höhenverstellbares Stehpult auszutauschen. So profitieren Sie von den Vorteilen des Arbeitens im Stehen, wie z. B. einer besseren Körperhaltung und einem geringeren Risiko für gesundheitliche Risiken, die mit einer sitzenden Lebensweise einhergehen, wenn Sie zu lange sitzen.

 


Finden Sie heraus, was für Sie funktioniert
Wir hoffen, dass Sie unsere Top 3 Ergonomie-Tipps nützlich fanden. Letztendlich liegt der Schlüssel zum produktiven Arbeiten von zu Hause aus darin, die richtigen Werkzeuge zu finden, die für Sie funktionieren. Ob Sie nun vorübergehend oder dauerhaft von zu Hause aus arbeiten, denken Sie immer daran, dass es bei der Ergonomie darum geht, Arbeitsbereiche und Umgebungen zu schaffen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Für weitere Tipps zu Lifestyle, Wellness, Ergonomie und mehr besuchen Sie unseren Blog! 

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)