7 Stehpult-Workout-Routinen, um fit zu bleiben

April 30, 2021

Stehpulte

Jeden Tag eine Acht- bis Neun-Stunden-Schicht zu arbeiten, mag auf lange Sicht finanzielle Vorteile haben, da es ein stabiles Einkommen sichert. Allerdings führt sie auch zu Inaktivität, und das ist nicht gut für unsere Gesundheit. Tatsächlich gibt es mehrere Gesundheitsprobleme, die mit körperlicher Inaktivität bei der Arbeit zusammenhängen, darunter ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen, Diabetes, Fettleibigkeit und mehr.

Laut einem Bericht von  the Center for Disease Control and Prevention (CDC) kann der Mangel an körperlicher Aktivität das Risiko für die Entwicklung einer Herzerkrankung auch bei Personen erhöhen, die keine anderen medizinischen Bedingungen haben. Es kann auch das Risiko erhöhen, andere Risikofaktoren zu entwickeln, einschließlich Fettleibigkeit, Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Typ-II-Diabetes, hoher Cholesterinspiegel, etc.

Die ultimative Lösung - Stehpulte

Eine praxisorientierte Studie von vier Forschern fand heraus, dass Stehpulte sehr wohl die perfekte Lösung für alle Gesundheitsprobleme sein könnten, die mit langen Stunden der Inaktivität einhergehen. Die Studie ergab, dass 54 % der Arbeitnehmer, die mindestens 60 Minuten pro Tag ein Stehpult benutzen, weniger über Rücken- und Nackenschmerzen klagten. Sie berichteten auch von einem verbesserten Energielevel, verbesserter Stimmung und zeigten höhere Produktivitätsraten.

Insgesamt kam der Bericht zu dem Schluss, dass Stehpulte die psychische Gesundheit verbessern und andere psychische Erkrankungen wie Depressionen und Angstzustände am Arbeitsplatz lindern, die alle mit längerer sitzender Tätigkeit in Verbindung gebracht werden.

Ein anderer Bericht, der die Ergebnisse verschiedener Studien zusammenfasst, fand heraus, dass Menschen, die lange sitzen, eine kürzere Lebenserwartung haben. Tatsächlich haben diejenigen, die viel sitzen, ein 49 % höheres Risiko, schneller zu sterben als diejenigen, die den größten Teil des Tages auf den Beinen sind.

Indem Sie einfach Ihren traditionellen Schreibtisch durch ein Stehpult ersetzen, können Sie das Sterberisiko um 49 % senken und gleichzeitig Ihre Gesundheit und Stimmung verbessern. Es kann auch Wunder für Ihre berufliche Karriere bewirken, indem es Ihre Produktivität steigert.

Was ein Stehpult noch erstaunlicher macht, ist, dass es Ihnen erlaubt, kurze Workout-Routinen in Ihren Alltag einzubauen, die Ihnen helfen, fit und aktiv zu bleiben. Hier sind ein paar Übungen, die Sie im Stehen machen können, um Ihren Körper glücklich und gesund zu halten.

1. Stehender Marsch

Ihre Beine brauchen ein bisschen Bewegung, um das Blut fließen zu lassen und Ihre Muskeln bei Laune zu halten. Wann immer Sie die Zeit dazu haben, können Sie an Ort und Stelle marschieren, da es hilft, das Blut zu pumpen und das Herz zum Rasen zu bringen und Ihrem Körper hilft, mehr Kalorien zu verbrennen. Wenn Sie unter Fettleibigkeit leiden, ist das Marschieren an Ort und Stelle die perfekte Übung für Sie, da es Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren, wenn Sie es konsequent tun - in kurzen Schüben über den Tag verteilt.

2. Gesäßdrücken

Hier werden Sie mit einer bewussten Bewegung Ihr gesamtes Gewicht auf ein Bein verlagern und den Fuß langsam anheben, um das Gewicht von der Rückseite auf die Vorderseite des Fußes zu verlagern. Sie müssen Ihre Gesäßmuskeln anspannen, während Sie diese Bewegung ausführen.

Halten Sie den Druck einige Sekunden lang, bevor Sie das Bein absenken, und wiederholen Sie die Bewegung so oft Sie wollen. Achten Sie darauf, zum anderen Bein zu wechseln und die gleiche Bewegung erneut auszuführen.

Der Glute Squeeze hilft Ihnen, Ihre Beine und Gesäßmuskeln gut zu trainieren, und bringt Ihre Körpermitte in Schwung, da Sie Ihre Körpermuskeln einsetzen müssen, um sich beim Balancieren auf einem Fuß zu stabilisieren. Es hilft auch, Ihre Gesäßmuskeln und Ihren Hintern zu straffen, wodurch Sie einen runderen Po bekommen. Wenn Sie Ihren Unterkörper trainieren möchten, ist der Glute Squeeze das ideale Workout für Sie.

3. Hocke strecken

Um Ihre Wirbelsäule und den unteren Rücken zu dehnen, legen Sie Ihre Hände auf den Schreibtisch und stellen Sie Ihre Füße hüftbreit auseinander. Halten Sie die Hände auf dem Schreibtisch und gehen Sie in eine niedrige Hocke, um Ihren gesamten Rücken zu dehnen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Körpermitte und Ihre Beine mit einbeziehen, um ein gutes Ganzkörpertraining zu absolvieren.

Benutzen Sie Ihre Beine und Ihre Kernkraft, um wieder aufzustehen, bevor Sie sich wieder in die Hocke absenken. Dies hilft, die Muskeln in Ihren Beinen, Ihrem Po und Ihrem Rücken zu stärken. Als zusätzlicher Bonus können Menschen mit Fettleibigkeit auf diese Weise ihre Ziele zur Gewichtsreduzierung in Angriff nehmen.

4. Stehende Hüftbeuger-Strecke

Wenn Sie einen Stuhl in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes zur Verfügung haben, dann stellen Sie ihn hinter sich. Stellen Sie sich mit dem linken Fuß vor den Schreibtisch und setzen Sie den rechten Fuß auf den Stuhl hinter Ihnen. Die Bewegung führt dazu, dass Sie eine Dehnung im linken Oberschenkel bis zum Hüftgelenk spüren. Beugen Sie das Bein für einige Minuten, bevor Sie zum anderen Bein wechseln.

5. Dehnung der Kniesehne im Stehen

Die stehende Kniesehnendehnung bietet eine tiefe Dehnung, die Ihr Bein gründlich trainiert. Wenn sich Ihr Bein durch zu langes Stehen oder Sitzen etwas steif anfühlt, ist dies das richtige Training für Sie.

Stellen Sie Ihren Fuß auf das Stehpult und beugen Sie ihn so, dass Ihr Bein eine gerade Linie von der Hüfte bis zum Fuß bildet. Beugen Sie dann Ihren Körper leicht nach vorne, um zu versuchen, den gestreckten Fuß zu erreichen, während Sie Ihr Bein in einer geraden Linie halten.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihren Fuß zu beugen, um Ihr Bein in eine gerade Linie zu bringen, behalten Sie eine leichte Beugung im Knie bei, um Ihre Kniesehnen nicht zu beschädigen. Mit der Zeit können Sie daran arbeiten, genügend Flexibilität aufzubauen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

6. Stehende Kniebeugen

Wenn Sie auf der Suche nach straffen Bauchmuskeln sind, dann sind stehende Kniebeugen ideal für Sie. Mit geradem Rücken und hüftbreit aufgestellten Füßen heben Sie langsam ein Knie über das Hüftgelenk hinaus, während Sie den Oberkörper gerade halten. Sie können auch Ihre Hände in einem Klatschen unter Ihrem Knie zusammenführen, um Ihre Bauchmuskeln weiter zu trainieren.

Wiederholen Sie die Bewegung auf jeder Seite, indem Sie abwechselnd ein Knie nach dem anderen anheben. Das trainiert die Körpermitte, verbessert die Stabilität und gibt Ihren Bauchmuskeln ein schönes Workout. Mit dieser einfachen, aber effektiven Stehübung, die Sie jeden Tag für ein paar Minuten ausführen, können Sie Ihren Bauchmuskeln ein Schnippchen schlagen.

7. Schreibtisch-Liegestütze

Wir empfehlen, in ein hochwertiges Stehpult zu investieren, da Sie dessen Unterstützung für die Schreibtisch-Liegestütze benötigen. Legen Sie die Hände vor der Brust auf das Pult und treten Sie vom Pult zurück. Dann senken Sie Ihren Oberkörper mit Hilfe des Schreibtisches so ab, dass er eine gerade Linie von den Füßen zu den Schultern bildet.

Liegestütze am Stehpult sind ideal zur Stärkung der Brust- und Schultermuskulatur. Sie geben dem Rücken, dem Nacken und Ihrem Oberkörper ein gutes Training, helfen, die Kraft des Oberkörpers zu verbessern, und verbessern auch die Kernstabilität.

Comhar All-in-One Stehpult

Der beste Weg, um fit, aktiv und gesund zu bleiben, ist die Verwendung eines Stehpults, und das Comhar All-in-One Stehpult ist wirklich die beste verfügbare Option auf dem Markt. Der Schreibtisch ist voll von Funktionen, die seine Funktionalität und Effizienz verbessern, und obendrein bietet er ein edles Design, das ihn von anderen Stehpulten abhebt.

USB-Ladeanschlüsse

Der Schreibtisch verfügt über integrierte USB-Anschlüsse, zwei Typ-A-Anschlüsse und einen Typ-C-Anschluss. Die Anschlüsse sind leicht zugänglich, da sie sich an der Vorderseite des Schreibtischs befinden, und funktionieren gut mit einer Vielzahl von elektronischen Geräten. Sie müssen sich nicht mehr darum kümmern, ein Verlängerungskabel zu holen oder alle paar Stunden unordentliche Kabel zu entwirren.

Einstellbare, programmierbare Höhe

Wenn Sie irgendwann im Laufe des Tages das Bedürfnis verspüren, sich hinzusetzen und Ihren Beinen eine kleine Pause zu gönnen, können Sie die Höhe des Tisches einfach per Knopfdruck auf das gewünschte Niveau absenken. Außerdem können Sie Ihre gewünschte Höhe im Sitzen oder Stehen auf eine der vier programmierbaren Höhen einstellen, was die Bedienung zusätzlich erleichtert.

Die programmierbare Funktion ist auch ideal für Haushalte und Büroräume, in denen mehrere Personen den Schreibtisch nutzen werden.

Geräumige Schublade inbegriffen

Wenn Sie Ihr Notebook, Akten, Schreibwaren oder auch elektronische Gegenstände wie Ladekabel aufbewahren möchten, bietet der Schreibtisch eine geräumige Schublade, in der Sie all das und mehr unterbringen können.

Einfaches Einrichten und Installieren

Der Tisch lässt sich in drei einfachen Schritten sehr leicht aufstellen und installieren. Sie befestigen zuerst die Platte an den Beinen und bringen dann die Füße des Tisches an. Dazu benötigen Sie lediglich einen Schraubenschlüssel oder ein Maulschlüsselwerkzeug.

Schönes Design

Der Tisch verfügt über eine Tischplatte aus gehärtetem Glas, die ihm ein schlankes und stilvolles Aussehen verleiht. Er hat ein kompaktes Design, das auch in beengte Ecken passt. Er ist in der Farbe Weiß gehalten, die sich in die meisten Raumdekorationen natürlich einfügen kann, ohne dass es sich wie ein überfüllter Raum anfühlt.

Schlusswort

Stehpulte sind ideal für alle, die einen gesünderen Lebensstil führen wollen. Es gibt Ihnen die Freiheit, während der Arbeit zu sitzen oder zu stehen, was es unglaublich ideal macht. Der Comhar All-in-One ist perfekt für den Einsatz zu Hause oder in einer Bürogemeinschaft. Mehrere Personen können ihre gewünschte Höhe einstellen und den Schreibtisch beim Arbeiten nutzen.

Jeden Tag mindestens eine Stunde lang zu stehen, bringt eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen mit sich. Sie können auch die oben genannten Stehübungen machen, um einen glücklicheren und gesünderen Lebensstil zu führen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)