Der Bauernhausstil für Ihr Zuhause

December 17, 2020

Anna Bee

Haben Sie schon Mal darüber nachgedacht, Ihr Zuhause neu zu dekorieren? Eine Design-Inspiration ist die Ästhetik des Bauernhauses, sodass Sie das gemütliche Landleben überall verspüren können.

Sie denken vielleicht, dass das Design eines Bauernhauses etwas kitschig ist. Das ist verständlich. Viele Häuser verwenden schwere Designs mit Bauernhauselementen. Aber Sie können dies vermeiden, indem Sie nur die Essenz des Designs erfassen und hier und da moderne Akzente setzen.

Die richtige Mischung aus rustikalem und modernem Design verbessert das Gesamtbild Ihres Hauses. Der Geist des Bauernhaus-Looks verleiht Ihrem Zuhause ein gemütliches und heimeliges Aussehen, während die modernen Elemente dafür sorgen, dass das Design nicht altbacken wirkt.

Der erste Schritt besteht darin, die Einrichtung Ihres Hauses zu überprüfen. Gibt es Teile, die bereits das Aussehen eines Bauernhauses widerspiegeln? Einige Beispiele wären Holzoberflächen oder Scheunentore. Wenn Sie bei Null anfangen, müssen Sie möglicherweise nach Designinspirationen suchen, die zu Ihrem aktuellen Zuhause passen.

Praktische Tipps

Laut The Spruce sollte ein Bauernhaus die folgenden drei Faktoren haben: Praktikabilität, charmant gemischte Möbel und nostalgischen Wert.

In Bezug auf die Praktikabilität sagte The Spruce, dass nichts zu empfindlich oder kostbar sein sollte, um so zumindest an frühere handliche und robuste Bauernhausdekore zu erinnern. Ein Haus, das in diesem Stil eingerichtet ist, sollte auch einzigartige Flohmarktfunde oder Erbstücke in Kombination mit neuen Dekoelementen aufweisen.

Wenn es um gemischte Möbel geht, muss allerdings beachtet werden, dass zu einheitliche Möbel ein No-Go sind. Es sollte so aussehen, als ob die Möbel in mehreren unterschiedlichen Geschäften gekauft wurden oder zumindest nicht explizit übereinstimmen. Sie sollten nichts wegwerfen, aber es sollte so aussehen, als ob Teile auf natürliche Weise zusammenkommen sind (selbst wenn es geplant war).

Dann sollte es diesen Hauch von Gemütlichkeit und Nostalgie ergeben. Auf Flohmärkten finden Sie rustikale Antiquitäten. Es kann sich um einen alten Hocker oder ein altes Regal handeln, in dem Ihre Bücher oder Accessoires untergebracht werden können. Wie wäre es mit einem Vintage-Schrank, der als Speisekammer oder Kleiderschrank dienen könnte? Diese alten Stücke verleihen Ihrem Raum Charakter.

Dekorationsideen

Nachdem Sie einige Tipps zum Konzept erhalten haben, ist es an der Zeit, die Dinge, die Sie in Ihrem Bauernhaus benötigen, genauer zu definieren. Hier sind einige Elemente des Dekors, die Sie beim Bau Ihres Traumhauses genauer unter die Lupe nehmen sollten:

  1. Altholz - Holzversandpaletten sind schön und leicht zu handhaben, da Sie damit Meisterwerke schaffen können. Wollen Sie lieber etwas schon Vorgefertigtes? Elmwood bietet Holzarbeitsplatten und Tischplatten sowie Holzbalken an.
  2. Freiliegende Holzbalken - Diese eignen sich hervorragend für eine zusätzliche Dosis Natur in Ihrem Zuhause. Möglicherweise möchten Sie einige Holzbalken installieren, wenn Sie noch keine haben, dadurch können Sie sogar ein architektonisches Detail ergänzen.
  3. Schürzenwaschbecken - Nichts bedeutet „Landküche“ so wie Schürzenwaschbecken! Würzen Sie Ihre Einrichtung mit Schränken im Shaker-Stil, und Sie können loslegen.
  4. Metzgerblock - Metzgerblocktische oder Arbeitsplatten strahlen wie keine andere Variante rustikalen Charme aus. Sie können diese als Kücheninsel verwenden, wenn Sie einen entspannteren Look wünschen.
  5. Vintage-Möbel - Wie bereits erwähnt, werden Vintage-Möbel sicherlich eine nostalgische Atmosphäre ausstrahlen. Sie müssen Ihr Zuhause aber nicht komplett mit Vintage-Möbeln füllen, einige hier und da stehen zu haben, wäre aber eine großartige Idee. Kombinieren Sie zum Beispiel Ihren Vintage-Tisch mit einem neuen Sofa. Kombinieren Sie so Möbel für eine zusätzliche Schicht Geschichte und Persönlichkeit.
  6. Verwendung von Naturfasern - Bringen Sie die Natur in Ihr Zuhause und verwenden Sie Oberflächen aus Holz, Leinen und Hanf.
  7. Suchen Sie nach einzigartigen Armaturen - Modernes Bauernhausdesign kann exzentrische Armaturen oder extravagante Pendelleuchten oder verwitterte Wasserhähne sehr gut kombinieren. Sie können auch ein Sofa oder einen Stuhlbezug mit einzigartigen Textilien verwenden, um das Aussehen Ihres Wohnzimmers aufzufrischen.

Seien Sie zurückhaltend, um Kitsch zu vermeiden

Es ist leicht, in den Country-Kitsch abzurutschen, wenn Sie es mit Ihrem Design übertreiben. Es ist leicht, bei der Inneneinrichtung von Bauernhäusern zu viele einzigartige Stücke zu kaufen und übers Ziel hinaus zu schießen. Möglicherweise müssen Sie von Zeit zu Zeit einen Schritt zurücktreten und überdenken, was Sie in verschiedenen Räumen platzieren wollen.

Spielen Sie mit Kontrasten

Halten Sie es kühl und entspannt, indem Sie interessante Gegenstände gegeneinander stellen. Intelligente Platzierungen binden alles zusammen, ohne dass es offensichtlich gewollt aussieht. Mit dem modernen Bauernhaus-Dekor von heute haben Sie die Freiheit, kreativ zu sein, um modern und klassisch zu mischen.

Benutzen Sie den richtigen Ansatz

Sie werden etwas Zeit für ein ländlich-schickes Zuhause brauchen. Aber es ist alles Teil des Prozesses. Beeilen Sie sich nicht und genießen Sie es, Dinge für Ihr Zuhause zusammenzustellen. Bevor Sie es bemerken, werden Sie ein charmantes Bauernhaus haben, das jede aus den Latschen hauen wird. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)