Die besten Tricks & Produkte, um Ihr kleines Büro größer erscheinen zu lassen

April 26, 2021

Unbekannter Autor

Sind Sie bereit, ein Home-Office einzurichten, das Sie lieben, aber Sie machen sich Sorgen, ob Sie genügend Platz haben?

Machen Sie sich keine Sorgen.

Eine kleine Wohnfläche zu haben, muss nicht bedeuten, in einer beengten Umgebung zu arbeiten. Mit den richtigen Einrichtungsideen können Sie Ihr kleines Büro größer erscheinen lassen. Es hängt alles von der Art der Möbel ab, die Sie wählen und wie Sie sie anordnen.

Hier sind einige Einblicke in die Inneneinrichtung, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Design-Tipp Nr. 1: Entrümpeln und Organisieren Sie Ihren Arbeitsbereich

Ja, Sie haben uns gehört.

Der Schlüssel zur Schaffung einer funktionalen Arbeitsumgebung liegt im guten alten Organisationstalent. Betrachten Sie dies als die Grundlage Ihres Home-Office-Layouts. Die Schaffung eines effizienten Aufbewahrungssystems stellt sicher, dass Sie ausreichend Platz für Ihre wesentlichen Gegenstände haben. Dazu gehört alles von Laptops, Tablets, Schreibtischkonvertern bis hin zu Schreibwarenartikeln.

Die aufgeräumte Umgebung erzeugt die Illusion eines größeren Arbeitsbereichs.

Hier sind ein paar Entrümpelungs-Tipps, die Sie beachten sollten:

Entscheiden Sie sich für vertikale Stauräume

Ganz gleich, ob Sie ein Bücherregal, eine Kommode oder einen Aktenschrank anschaffen wollen, entscheiden Sie sich für ein vertikales Design, wenn es um kleine Büros geht. Je schlichter, desto besser. Denn durch das schmale Design bleibt Platz für andere Möbel. Gleichzeitig sorgt die Höhe dafür, dass Sie genug Platz haben, um Ihre Büromaterialien zu verstauen.

Unsere farbenfrohen mobilen Aktenschränke und Netzschreibtisch-Organizer sind in dieser Situation ideal.

Verstecken Sie die Kabel

In dieser digital geprägten Welt hängen zwangsläufig lose Kabel und Drähte herum. Wir empfehlen die Verwendung von Kabelmanagement-Sets, Ladestationen oder diskreten Schreibtischen mit USB-Anschlüssen, um sicherzustellen, dass alles außer Sichtweite bleibt.

Investieren Sie in multifunktionale Möbel

Moderne Arbeiter übernehmen langsam die Devise "je weniger, desto besser" für die Raumgestaltung. Der minimalistische Ansatz lässt Ihren Raum luftiger und geräumiger wirken als Räume mit mehr Objekten.

Daher empfiehlt es sich, Statement-Artikel zu wählen, die eine Balance zwischen Stil und Funktionalität schaffen. Dazu gehören u. a. Deskbikes für Fitnessbegeisterte, All-in-One-Stehpulte, Stehpulte mit Schubladen.

Dinge loslassen

Nachdem Sie fast ein Jahr lang zu Hause gearbeitet haben, sind Ihnen vielleicht einige Gegenstände ans Herz gewachsen. Die Frage ist, ob sie einen tatsächlichen Zweck erfüllen oder nicht. Durchsuchen Sie die vollgestopften Ecken, um Dinge loszuwerden, die Sie selten benutzen.

Wenn Ihnen die Trennung von ihnen zu viel wird, finden Sie ein neues Zuhause für sie.

Mit diesen kleinen Schritten wird Ihr Arbeitsbereich geräumiger als zuvor.

Design-Tipp Nr. 2: Spielen Sie mit Farben

Ob Sie es glauben oder nicht, dunkle Farben (wie Rot, Gelb, Orange und Lila) lassen Räume kleiner wirken. Aus diesem Grund haben viele Firmengebäude weiße Innenräume. Sie können diesem Beispiel folgen, indem Sie Ihre kräftigen Farben gegen hellere Paletten austauschen. Zu den trendigen Farbschemata gehören Creme, Hellgrau, Himmelblau und Pastellrosa.

Wenn Sie etwas Abwechslung wünschen, können Sie die Decke in einem dunkleren Farbton streichen. Seine Präsenz wird die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und Ihrem Raum mehr Tiefe verleihen.

Hier sind einige weitere Möglichkeiten, Farbe in Ihren Arbeitsbereich einzubringen:

  1. Codieren Sie Ihre Lieblingsgegenstände farblich und ordnen Sie sie in der Höhe an. Das verleiht Ihren Ablageflächen zusätzliche Tiefe und Dramatik.
  2. Wandbehänge und Kunstwerke können Ihren neutral getönten Wänden einen Farbklecks verleihen.
  3. Machen Sie Ihren Raum heller und lebendiger mit Topfpflanzen, Hängepflanzen und Miniaturversionen auf Regalen/Fensterbänken.
  4. Verwenden Sie skurrile Schreibwaren, um einen auffälligen Kontrast zu den gedämpften Wänden und Möbeln zu schaffen.
  5. Wählen Sie farbige Schreibtischplatten für Ihre Arbeitsplätze, anstatt sich für schwarze oder weiße Farbtöne zu entscheiden. Verwenden Sie die gleiche Strategie für Aktenschränke und Regale.
  6. Verwenden Sie ergonomische Akzentstühle, Wegwerfkissen, Teppiche und andere lebendige Gegenstände, um den Arbeitsbereich zu dekorieren.

Die Hauptidee ist, kreativ zu werden und sich frei zu fühlen, bunte Dinge durch kleine Details hinzuzufügen.

Design-Tipp Nr. 3: Der Spiegeleffekt & natürliche Beleuchtung

Wenn Sie das Glück haben, ein Zimmer mit Aussicht zu haben, tauschen Sie die dunklen Vorhänge gegen transparente Vorhänge aus. Sie können auch die Fenster offen lassen, um natürliches Licht in den Raum zu lassen. Außerdem werden Sie die frische Luft und die gelüftete Atmosphäre genießen.

Außerdem können Sie Spiegel in Ihrem Home Office platzieren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Spiegel in Ihr Home-Office-Layout einzubauen.

Unsere Top-Picks umfassen:

  1. Vertikale Spiegel in voller Länge, die in einer Ecke oder in der Nähe des Bücherregals angebracht sind.
  2. Mit mehrformatigen Spiegeln können Sie eine ästhetisch gestaltete Statement-Wand schaffen.
  3. Ornamentale Ton-Spiegel oder andere dekorative Wiedergaben

Wie die Fenster wirkt der Raum durch die spiegelnde Oberfläche weniger klein.  Diese Illusion lässt Ihr kleines Büro größer erscheinen, indem sie ihm eine Schein-Tiefe verleiht.

Master Spacing & Angling: Die besten Produkte, um Ihr Home Office größer zu machen

Viele Hausbesitzer machen den Fehler, ihre Möbel an die Wand zu schieben, um Platz zu schaffen. Leider lässt diese Technik Ihren Arbeitsbereich überfüllt aussehen. Versuchen Sie stattdessen, Ihre Möbel anzuwinkeln. So bleibt mehr Raum zum Atmen um die größeren Gegenstände herum.

In der Folge kann diese Anordnung Ihr kleines Büro größer erscheinen lassen.

Denken Sie daran, dass jeder Zentimeter zählt, wenn es um enge Räume geht. Wir haben bereits vertikale Schränke in unserer Ecke. Doch manchmal hat man vielleicht nicht genug Platz für sie.

Wenn das der Fall ist, könnten diese praktischen Produkte für Sie geeignet sein:

1. Der platzsparende Schreibtisch: L-förmiges Stehpult E1L

Arbeiten Sie von zu Hause aus? Sie brauchen ein Stehpult.

Es ist eine ergonomische Strategie, die heutzutage von vielen Fernarbeitern umgesetzt wird. Das Problem ist nur, dass manche Heimbüros keinen Platz für Standarddesigns haben. Unser L-förmiges Stehpult E1L kann in solchen Situationen zum Lebensretter werden.

Er verfügt über alle fortschrittlichen Funktionen seiner Pendants, einschließlich eines zweimotorigen Hebesystems, einer Memory-Funktion für die Höhenverstellung und eines Sicherheitsmechanismus gegen Kollisionen. Außerdem sind die Platten umkehrbar und ermöglichen so eine individuelle Einstellung der Schreibtischfläche. Vor allem das L-förmige Design sorgt dafür, dass er nicht zu viel Platz wegnimmt.

 

2. Der kurvige Look: Seiffen Laminated Spliced L-shaped Standing Desk

Wenn Sie auf der Suche nach einem konventionellen Design sind, könnte dieses Produkt Ihren Geschmack treffen. Sein einzigartiges, gespleißtes L-förmiges Layout imitiert das vorherige Produkt. Als Ergebnis haben Sie mehr abgerundete Ecken. Sie bieten mehr Komfort und geben Ihnen Platz, um Ihren Stuhl zu verstauen.

Dieser verfügt über programmierbare Bedienfelder für die Höhenverstellung und ein Anti-Blockier-System wie sein Standardmodus. Die integrierte Technologie verbessert das gesamte Benutzererlebnis und ermöglicht individuelle Konfigurationen.

Dadurch haben Sie mehr Flexibilität bei der Arbeit.

3. Der vertrauenswürdige Transformator: EdgeRiser Stehpultumsetzer M8MB - 35"

 Was, wenn Sie keinen Platz oder kein Budget für ein Stehpult haben?

Wir haben drei Worte für Sie: Stehpult-Konverter.  Die EdgeRiser Standing Desk Converters haben sich den ersten Platz in dieser Kategorie gesichert. Das liegt vor allem an der doppelten Arbeitsfläche, auf der mehrere Geräte (z. B. Laptops und Tablets) bequem Platz finden. Hinzu kommt eine geräumige Tastaturablage, die bei Bedarf weiteres Arbeitszubehör aufnehmen kann

Auf diese Weise ist es eine Win-Win-Situation für Personen, die noch nicht bereit sind, sich auf ein Stehpult festzulegen.

4. Diskrete Stauräume: Schweberegal WSF 1

Ein weiteres platzsparendes Produkt, das sich für diese Situation gut eignet, sind Schweberegale. Sie sind bei uns im Dreierset erhältlich (Maße: 17x0,98x 6,67 Zoll). Sie bieten ausreichend Platz und haben eine hohe Tragkraft für verschiedene Gegenstände. Das heißt, Sie können sie zur Aufbewahrung von Büchern, Miniaturpflanzen, Fotorahmen, Ziergegenständen usw. verwenden.  

Außerdem verfügt das vielseitige Design über zwei Haken zum Aufhängen von Topfpflanzen, Traumfängern oder etwas anderem, das Ihrem Arbeitsbereich etwas Persönlichkeit verleiht.

5. Die Option Rückenlehne: Soutien Ergonomischer Bürostuhl  

Tauschen Sie Ihren übergroßen Sessel gegen eine gesündere, rückenfreundliche Option. Sein überlegenes Design bietet eine 3D-Lendenwirbelstütze und eine 4D-gepolsterte Armlehne. Beide Merkmale machen Ihre Sitzgelegenheit bequem und schmerzfrei.

Darüber hinaus ist er kompakter und schlanker als Ihr durchschnittlicher Bürostuhl. Er verleiht auch Ihrem Heimbüro ein professionelles Aussehen.

Letzter Schritt: Bereit, ein Home Office zu gestalten, das Sie lieben?

Letztendlich sollten Sie Ihre Designentscheidungen auf drei Dinge stützen: Funktionalität, Organisation und ergonomische Eigenschaften. Diese Aspekte können sicherstellen, dass Ihre Versuche, Ihr kleines Büro größer erscheinen zu lassen, nicht die Produktivität und Leistung beeinträchtigen.  

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie teure Investitionen tätigen sollen, fangen Sie klein an. Die Anschaffung von Aufbewahrungsgegenständen, Schreibtischumbauern und ergonomischen Stühlen reicht für den Anfang aus. Danach können Sie zu größeren Dingen übergehen.  Erreichen Sie dieses Kunststück, indem Sie Ziele für die Innenraumgestaltung entwickeln, die sich zu einer vollwertigen Umgestaltung entwickeln, wenn Sie den letzten Meilenstein erreichen.

Das war's. Sie können so schnell wie möglich mit der Gestaltung beginnen.

Psst! Gefallen Ihnen unsere Produktempfehlungen? In unserem Online-Shop finden Sie weitere moderne und funktionale Büromöbel und Accessoires. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)