Digitale Nomaden

April 25, 2021

Victoria

Neue Technologie

Das Aufkommen des Internets hat viele Branchen ausgelöscht. Es nahm vielen Menschen Arbeitsplätze weg, die nun von fortschrittlichen Technologien übernommen werden. Aber das Internet ermöglichte es auch verschiedenen Industrien zu florieren. Mit dem Fortschritt in der Technologie und der sich verbessernden Internetverbindung auf der ganzen Welt, ist es nur unvermeidlich, dass sich die traditionelle Art zu arbeiten für immer verändern wird.

Die traditionelle Art des Arbeitens im Büro verändert sich nun langsam. Die Menschen gehen raus und gehen nach Hause. Obwohl Firmen und Konzerne noch skeptisch und in gewisser Weise ängstlich sind. Sie müssen sich anpassen, um zu überleben. Langsam sehen wir jedoch, dass Unternehmen in jeder Ecke der Welt Freiberufler beschäftigen. Wir sehen Unternehmen, die ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zur Telearbeit geben. Ein großer Teil der Arbeit, die im Büro erledigt wird, wird nun an Menschen ausgelagert, die zu Hause, am Strand oder in einem Restaurant arbeiten.

Mitarbeiter auf der ganzen Welt sind ausgebrannt, und der Wandel der Arbeitswelten lässt die Menschen hoffen. Vielleicht, so sagen sie, ist es an der Zeit, die Vorteile der Technologie voll auszuschöpfen und ein für alle Mal das Beste für die Mitarbeiter zu tun.

Fast hundert Jahre lang ist die Weltwirtschaft über alle Erwartungen hinaus gewachsen. Vielleicht ist es Zeit für eine Veränderung, sagen die Leute. Vielleicht ist es an der Zeit, dass Unternehmen und Konzerne über ihre Mitarbeiter nachdenken, sie zum Mittelpunkt ihrer Operationen machen. Denken Sie an ihre Gesundheit - sowohl mental als auch physisch. Tun Sie, was das Beste für sie ist. Hören Sie auf sie und was sie zu sagen haben.

Der Aufstieg der digitalen Nomaden

Wie alles andere im Zeitalter der modernen Technologie ist es unvermeidlich. In dem Moment, als das Internet bekannt wurde, war es nur eine Frage der Zeit, bis sich diese Menschen aus der Asche der traditionellen Arbeitsumgebungen erheben würden.

Was sind digitale Nomaden? Digitale Nomaden sind eine Gruppe von Menschen, die aus der Ferne arbeiten. Sie sind auf der ganzen Welt zu finden, aber meistens in Asien, wo die Wechselkurse hoch sind. Indem sie die hohen Wechselkurse und die niedrigen Lebenshaltungskosten in Asien ausnutzen, sind diese Menschen in der Lage, in Luxus zu leben. Sie können eine kleine Wohnung am Strand mieten und den ganzen Tag lang leckeres Essen genießen.

Digitale Nomaden entstanden ein Jahr bevor das Internet, wie wir es heute kennen, sein 10-jähriges Bestehen feierte. Angestellte erkannten, dass sie aus der Ferne arbeiten können, und sie begannen, ihre Jobs zu kündigen. Eine Reihe von Startup-Unternehmen - die sich immer noch keine teuren Büroadressen leisten können - begannen, freiberufliche Jobs auszuschreiben. Mitarbeiter, die es leid sind, in Büros zu arbeiten, begannen, diese Jobs anzunehmen.

Unabhängigkeit

Die Möglichkeit, selbständig an Projekten zu arbeiten, ohne dass ein Vorgesetzter über einem schwebt, ist sehr reizvoll. Die Möglichkeit, in der eigenen Zeit an Projekten zu arbeiten, ist befreiend. Die meisten, wenn nicht alle digitalen Nomaden kommen aus Entwicklungsländern, und in Kombination mit ihren mächtigen Pässen scheint es, als würde sich vor ihnen eine ganz neue Welt auftun. Und sie sind alle bereit, sich darauf einzulassen.

Kein frühes Aufwachen mehr am Morgen. Keine lächerlichen Kleiderordnungen im Büro mehr. Keine gleichen Bürowände und falschen Pflanzen mehr, die nichts zur Kreativität beitrugen.

Zeit, sich zu befreien.

Freiheit

Heutzutage arbeiten Programmierer, Digital Artists, Autoren, Content-Editoren und viele mehr in Cafés mit Blick auf Vulkane, in loftartigen Wohnungen mitten im Dschungel oder schlürfen Cocktails mit ihren Tablets und Laptops am Strand.

Da sie die Kontrolle über ihre Zeit haben, können sie ihre Aufgaben verwalten und die Freiheit und die exotischen Landschaften um sie herum genießen.

Für viele, die in einem traditionellen Büro arbeiten, bedeutet die Mittagszeit, auf einen schnellen Happen auszugehen. Für digitale Nomaden bedeutet die Mittagszeit einen Ausflug ins Spa, Zoom-Meetings zwischen Surfbrett-Sessions.

Arbeiten hat jetzt eine neue Bedeutung.

Der Stamm

Die Nomadenstämme der alten Zeit zogen von einem Ort zum anderen. Digitale Nomaden sind das Gleiche. Einige bleiben einen Monat lang an einem Ort, dann packen sie ihre Koffer und ziehen an einen anderen Ort. Orte wie Phuket und Chiang Mai sind die beliebtesten Ziele.

Für sie ist es extrem wichtig, leicht zu reisen. Sie konnten nicht mehr Kleidung kaufen, als in ihre Taschen passte. Auch keine Möbel für sie. Kein zusätzlicher Laptop oder Tablet, die auf der Reise von einem Ort zum anderen Probleme bereiten könnten.

Aber einige digitale Nomaden entscheiden sich, länger als einen Monat an einem Ort zu bleiben. Manche bleiben 2 Jahre lang an einem Ort, bevor sie an einen anderen Ort ziehen. Für sie ist es wichtig, einen effektiven Arbeitsplatz zu haben.

Flexispot

Flexispot ist ein Unternehmen, das sich der Einrichtung von Arbeitsplätzen verschrieben hat, die auf Komfort und Gesundheit ausgerichtet sind.

Der Adjustable Standing Desk Pro ist perfekt für alle, die gerne an traditionellen Schreibtischen arbeiten, aber mit der Möglichkeit, die Tischhöhe anzupassen, wenn man im Stehen arbeiten möchte. Mit einem einfachen Knopfdruck verwandelt sich der traditionelle Schreibtisch in eine produktive, gesunde Option.

Der Soutien Ergonomic Office Chair ist der neue Gold-Standard bei ergonomischen Bürostühlen. Der minimalistische Stil passt zu jeder Inneneinrichtung, vor allem aber sorgen die ergonomischen Prinzipien für Komfort und Unterstützung. Keine Schmerzen mehr im unteren Rücken.

Ergonomische Lösungen

Mit dem Fortschritt der Wissenschaft stellen Unternehmen und Konzerne auf der ganzen Welt auf ergonomische Büromöbel und -ausstattungen um. In den Entwicklungsländern werden Gesetze erlassen, die den Komfort und das Wohlergehen der Mitarbeiter sicherstellen.

Das machen sich auch digitale Nomaden zunutze.

Der perfekte Arbeitsplatz

Stellen Sie sich das vor. Sie sind frei. Nicht mehr gezwungen, ins Büro zu kommen und mit Leuten zu arbeiten, die Sie nicht unbedingt mögen. Keine beigefarbenen Wände mehr um Ihren Arbeitsplatz herum. Kein herablassender Chef mehr, der hinter Ihnen läuft. Das Einzige, was Sie jetzt vor sich sehen, sind Wellen, die an Ihre Füße schlagen, Berge, die jede Minute ihre Farbe ändern, Reisfelder, die sich kilometerweit erstrecken.

Das Leben als digitaler Nomade ist nicht für jeden geeignet. Aber das Wichtigste ist, dass die Menschen jetzt eine Wahl haben. In der Vergangenheit hatten wir das alle nicht. Wir können jetzt wählen, welchen Weg wir einschlagen. Welcher Weg uns glücklich machen wird. Ist das nicht das, was wir alle in erster Linie wollen?

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)