Gründe, warum die Körperhaltung für Produktivität und Gesundheit wichtig ist

April 29, 2021

Eine gute Körperhaltung ist nicht nur für ein ansprechendes Äußeres wichtig. Sie hilft auch, Ihre Gesundheit und Ihr allgemeines Wohlbefinden zu verbessern. Wenn Sie darauf achten, wie Sie stehen und sitzen, und einige andere kleine Korrekturen an Ihrem Lebensstil vornehmen, können Sie zahlreiche gesundheitliche Vorteile ernten.

Wenn Sie dagegen längere Zeit an Ihrem Büroschreibtisch sitzen, werden Sie wahrscheinlich so steif, dass Sie Probleme beim Gehen haben. Das liegt natürlich nicht nur daran, dass Sie den ganzen Tag über keine optimale Haltung einnehmen, sondern auch daran, dass Sie einen sitzenden Job haben.

Längeres Sitzen ist an sich schon schlimm genug, aber die negativen Auswirkungen können sich exponentiell verstärken, wenn Sie keine richtige Körperhaltung einnehmen. Wenn Sie weiter scrollen, werden wir ein wenig tiefer graben, warum schlechte Körperhaltung zu einem Rückgang der Produktivität führen kann.

Die meisten Mitarbeiter sind sich der Konsequenzen nicht bewusst

Viele Arbeiter, die in Fließbändern stehen oder regelmäßig schwere Gegenstände heben müssen, werden meist darin geschult, wie sie ihren Körper während der Arbeit ausrichten müssen. Schreibtischarbeiter hingegen erhalten keine derartige Schulung und haben daher keine Ahnung, was eine gute Körperhaltung ist.

Aus diesem Grund haben einige vorausschauende Unternehmen ihre Mitarbeiter mit Haltungs-Trainern ausgestattet. Wenn sie von den Mitarbeitern getragen werden, verhindern die Haltungstrainer, dass sie in sich zusammensacken und eine optimale Haltung einnehmen. Apropos, eine Umfrage, die von einer dieser Organisationen durchgeführt wurde, ergab, dass 85 % ihrer Mitarbeiter sich ihrer Haltung bewusster geworden sind.

Leider merkt ein durchschnittlicher Angestellter, der einen Schreibtischjob ausübt, erst dann, dass er keine gute Haltung hat, wenn er Rücken- oder Schulterschmerzen bekommt. Dennoch ist es noch nicht zu spät für Sie, einige positive Veränderungen an Ihrer Haltung vorzunehmen.

Mitarbeiter machen nicht genug Pausen

Untersuchungen legen nahe, dass Arbeitnehmer, wenn sie nicht irgendwo arbeiten, wo die Arbeitsplätze von einer Gewerkschaft beaufsichtigt werden oder wo die Bürozeiten Pausen vorsehen, zwangsläufig weiterarbeiten, ohne der Erholung viel Aufmerksamkeit zu schenken. Diese besondere Eigenschaft ist normalerweise bei Angestellten und Managern zu beobachten.

Selbst wenn diese Personen Zeit für Pausen einplanen, bleiben sie an ihren Schreibtischen sitzen und essen verpackte Mahlzeiten, während sie gleichzeitig ihre E-Mails abrufen oder arbeitsbezogene Aufgaben erledigen. Dieses besondere Phänomen führt auch zu einer schlechten Körperhaltung, da sie die meiste Zeit des Tages in einer sitzenden Position bleiben.

Um dem entgegenzuwirken, sollten Sie versuchen, sich die Gewohnheit anzueignen, die Mittagspause im Gehen zu verbringen und Ihre Kollegen zu inspirieren, sich Ihnen anzuschließen.

Warum die Körperhaltung für die Produktivität wichtig ist

Neben allem, was Sie in diesem Beitrag lesen, haben Sie wahrscheinlich schon viel darüber gehört, wie schädlich sitzende Arbeit für Ihren Körper sein kann. Nun, eines der Probleme im Zusammenhang mit arbeitsbedingten Gesundheitsproblemen ist, dass die meisten Menschen sie nicht automatisch mit zu langem Sitzen in Verbindung bringen. Wenn sie Beschwerden in ihrem Körper verspüren, fangen sie an zu glauben, dass es nur bei der Arbeit weh tut und bald wieder weggeht.

Es ist eine Tatsache, dass Sitzenbleiben keine gute Art ist, den Tag zu verbringen. Sie sollten jedoch nicht die möglichen Vorteile ignorieren, die sich ergeben, wenn Sie sich Ihrer Körperhaltung bewusster werden und diese korrigieren. Die meisten fangen an zu glauben, dass ihre Schmerzen nur auf Stress oder mangelnde Ruhe zurückzuführen sind.

Deshalb haben wir einige Gründe zusammengefasst, warum die Körperhaltung wichtig für die Produktivität ist und was passieren kann, wenn Sie nichts dagegen tun.

1. Verbessert die psychische Gesundheit

Wenn Sie unter chronischen Depressionen leiden, wirkt sich eine schlechte Körperhaltung zwangsläufig auf Ihre Produktivität aus. Natürlich ist die Körperhaltung kein Rezept für psychische Probleme, aber Forscher der Universität von Auckland fanden heraus, dass Menschen mit mittelschweren bis leichten Depressionen, die begannen, aufrecht zu sitzen, einen Schub an positiver Stimmung erlebten und ihre depressiven Symptome nicht mehr so ausgeprägt waren.

Im Gegensatz dazu kam die Studie auch zu dem Ergebnis, dass die Teilnehmer durch das Lümmeln bei der Erledigung bestimmter Aufgaben viel schlechtere Leistungen erbrachten und sich selbst noch schlechter fühlten. Die Leute, die die Studie durchführten, baten die Teilnehmer, ihre Schultern und ihren Rücken gerade zu halten und während der Arbeit gerade zu schauen. Sie können diese Anweisungen auch befolgen, um die gleichen Vorteile zu erfahren.

2. Verbessert Ihre Effizienz

Unsere Körper sind so gebaut, dass sie sich selbst versorgen können. Wenn er richtig ausgerichtet ist, erscheinen Dinge, die sonst anstrengend wären, wie z. B. das Stehen, völlig mühelos. Spezialisten, die ihren Patienten zu einer besseren Haltung verhelfen, sind der Meinung, dass Haltungsverbesserungen bei statischen Aktivitäten, wie Gehen oder Stehen, eine gesteigerte Effizienz auf dynamische Aktivitäten übertragen können, sodass Sie sich weniger ermüdet fühlen.

Um die Spitzenleistung Ihres Körpers wiederherzustellen, sollten Sie erleben, wie sich ein optimal ausgerichteter Körper im Vergleich zu einer schlechten Ausrichtung anfühlt. Versuchen Sie, mit Hilfe eines Spiegels Ihre Haltung zu optimieren und die perfekte Haltung zu erreichen.

3. Reduziert Sodbrennen

Wahrscheinlich können Sie, wie so viele andere auch, die Mittagspause nicht abwarten und begrüßen sie, da sie Sie davon entlastet, bei Ihren täglichen Aufgaben angeschnallt zu sein. Wenn Sie jedoch Ihre Körperhaltung vergessen, wenn Sie wieder zur Arbeit kommen, kann Ihre zusammengesackte Position Ihr Verdauungssystem beeinträchtigen und Sodbrennen verursachen. Infolgedessen können Sie sich von der Arbeit ablenken lassen und nicht in der Lage sein, Dinge rechtzeitig zu erledigen.

Experten empfehlen, der Versuchung zu widerstehen, sich mindestens eine halbe Stunde lang gegen die Rückenlehne eines Stuhls zu lehnen. Dies führt zu einer guten Körperhaltung. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine halbe Stunde lang in einer aufrechten Position zu bleiben, sollten Sie einen erfahrenen Wirbelsäulenspezialisten aufsuchen.

4. Erhöht die Kapazität Ihrer Lunge

Es ist vielleicht schwer zu glauben, dass Ihre Körperhaltung Ihre Atmung beeinflussen kann, aber Experten haben herausgefunden, dass ein Zusammensacken Ihre Lungenkapazität um etwa 30 % reduzieren kann. Dies macht die Sache noch schlimmer, wenn Ihr Körper nicht eine gesunde Menge an Sauerstoff erhält, was dazu führt, dass Sie Nebenwirkungen wie Kurzatmigkeit oder Denkschwierigkeiten erfahren. Diese beiden Faktoren beeinträchtigen zwangsläufig, wie Sie sich fühlen und wie Sie Ihre Arbeit erledigen können.

5.Reduziert die Wahrscheinlichkeit von Rückenschmerzen

An dieser Stelle sollte es nicht überraschen, dass eine gute Körperhaltung das Risiko von Rückenschmerzen verringert. Oft ignorieren die Menschen die Schmerzen in ihrem Rücken, weil sie Angst vor einer Behandlung oder dem Erhalt schlechter Nachrichten haben. Auch wenn es keinen Grund zur Beunruhigung gibt, können Rückenschmerzen in einigen Fällen durch gesundheitliche oder andere Probleme verursacht werden. In den meisten Fällen sind Rückenschmerzen jedoch recht einfach zu beheben.

Rückenschmerzen können durch eine nicht stützende Matratze, eine zu schwere Handtasche oder sogar etwas so Einfaches wie falsch sitzende Schuhe verursacht werden. Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, führen all diese Probleme zu einer schlechten Körperhaltung, die den Schmerz verschlimmert. Wenn sich die Beschwerden verschlimmern, wird der Schmerz zu Ihrem Hauptaugenmerk und beeinträchtigt trotz Ihrer besten Bemühungen Ihre Produktivität.

Was Sie tun müssen, ist Ihre Rückenschmerzen zu behandeln, indem Sie einen Termin mit einem Fachmann vereinbaren, sobald Sie einen sich wiederholenden Schmerz in Ihrem Rücken spüren.

6.Verbessert Ihr positives Gedächtnis

Weitergehend haben deutsche Forscher eine Studie veröffentlicht, die etwas Licht darauf wirft, wie eine schlechte Körperhaltung dazu führen kann, dass schlechte Erinnerungen abgerufen werden. Theoretisch hat dieses Verhalten die Tendenz, sich zu verschlimmern, was bedeutet, dass Sie sich auf Ihre Unzulänglichkeiten fixieren könnten, anstatt zu versuchen, zu kontrollieren, was Sie verbessern können.

7.Steigert Ihr Durchsetzungsvermögen

Da die meisten von uns täglich endlose Stunden am Handy verbringen, wirkt sich dies auch tendenziell negativ auf unsere Körperhaltung aus. Eine vorläufige Studie hat jedoch herausgefunden, dass unsere Körperhaltung bei der Nutzung dieser Geräte auch unser Durchsetzungsvermögen beeinflusst.

In dieser Studie hatten die Forscher ihre Teilnehmer gebeten, für eine vorher festgelegte Zeitspanne beliebige Geräte zu benutzen. Ohne anzukündigen, dass der Test vorbei war, maßen die Forscher, wie lange es dauern würde, bis die Teilnehmer ihre Vorgesetzten fragen würden, ob sie gehen könnten.

Es wurde festgestellt, dass die Teilnehmer, die ein kleineres Gerät verwendeten, sich etwas mehr bücken mussten, um ihre Bildschirme deutlich zu sehen. Sie waren am wenigsten durchsetzungsfähig, wenn es darum ging, sich zu melden und zu prüfen, ob sie den Raum verlassen konnten.

In ähnlicher Weise würde dieses Problem am Arbeitsplatz bedeuten, dass Sie möglicherweise mehr Arbeit übernehmen, als Sie bewältigen können, nur weil Sie sich nicht zu Wort melden können, um die zusätzliche Arbeit abzulehnen. Infolgedessen wird die Qualität Ihrer Arbeit sinken.

Verbessert ein Stehpult die Körperhaltung?

Ein Stehpult hilft nicht nur, die Körperhaltung zu verbessern, sondern auch alle negativen gesundheitlichen Auswirkungen einer sitzenden Lebensweise loszuwerden. Das Comhar All-In-One Stehpult zum Beispiel hat programmierbare Höhenvoreinstellungen, die mit einem einzigen Knopfdruck zwischen Stehen und Sitzen wechseln können.

Hören Sie auf, sich zu fragen: "Verbessert ein Stehpult die Körperhaltung?", und besorgen Sie sich einen höhenverstellbaren Schreibtisch für Ihr Heimbüro und nehmen Sie alle oben genannten Tipps ernsthaft in Betracht. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen hilft, Ihre Produktivität zu verbessern und es Ihnen ermöglicht, einen ansonsten unmöglichen Arbeitsplan mit Leichtigkeit einzuhalten. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)