Ihr Leitfaden zum Einrichten eines modernen Arbeitsplatzes

April 30, 2021

Arbeitstisch mit Computern und Zubehör

Gutes Design ist sowohl funktional als auch visuell ansprechend. Es erkennt ein Bedürfnis und bietet eine Lösung, um dieses Bedürfnis zu erfüllen.

Im Zusammenhang mit Arbeitsplätzen könnte dies nicht zutreffender sein. Eine triste, düstere und schlecht gestaltete Umgebung während der Arbeit wird Sie wenig inspirieren. Vielmehr kann es dazu führen, dass Sie sich erschöpft fühlen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass Sie sich während der Arbeit völlig und völlig flau fühlen. Das wird sich in Ihrer Arbeit widerspiegeln, und das wollen Sie nicht.

Typischerweise gibt es zwei Dinge, die durch die Art und Weise, wie ein Büro eingerichtet ist, erreicht werden.

Ein Schub für die Moral

Egal, ob Sie von zu Hause aus arbeiten oder wieder im Büro sind, ein zeitgemäßer Arbeitsplatz wirkt Wunder für Ihre Motivation bei der Arbeit. Und warum sollte er das nicht? Stellen Sie sich vor, Sie betreten einen gut beleuchteten Raum, der frei von Unordnung ist und dessen Möbel die perfekte Balance zwischen Funktionalität und Elan bieten.

Verbesserte Produktivität

Ein Anstieg der Moral führt direkt zu einer höheren Produktivität. Es versteht sich von selbst, dass die Qualität Ihrer Arbeit weitgehend davon abhängt, wie inspiriert Sie sind.

Inspiration wird oft als ein schwer fassbares Ziel betrachtet, dem nur wenige nahe kommen, geschweige denn es erreichen können. Nun, lassen Sie uns Ihnen sagen, dass es zwar in der Natur der Inspiration liegt, zuzuschlagen, sie aber auch herbeigerufen werden kann. Im Falle von Profis beginnt alles mit einem zeitgemäßen Arbeitsplatz.

Sind Sie bereit für ein Home Office, das Sie lieben?

Bei der Gestaltung eines optimierten Arbeitsbereichs gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen, die die Produktivität sicherstellen, ohne den Coolness-Quotienten zu beeinträchtigen. Wenn Sie auf der Suche nach Tipps und Ideen sind, sind Sie hier genau richtig. Lassen Sie uns einige Design-Basics durchgehen, die jeden Raum aufwerten und ihn von alltäglich zu modern machen!

Was ist der erste Schritt beim Einrichten einer Workstation?

Wählen Sie einen Raum mit ausreichender Beleuchtung

Wenn Sie Ihr Heimbüro einrichten, achten Sie darauf, dass Sie einen Raum wählen, der viel natürliches Licht erhält. Das ist der Schlüssel. Glauben Sie uns, es gibt nichts Besseres als den guten alten Sonnenschein, um Sie aufzuladen und die trödelnden Geister zu wecken!

Es ist allgemein bekannt, dass natürliches Licht ein wahres Wundermittel ist, um Menschen glücklich, zufrieden und motiviert zu halten. Es genügt zu sagen, dass Ihr Arbeitsbereich hell und freundlich sein muss. Wenn Sie schon dabei sind, stellen Sie sicher, dass Sie einige Jalousien oder Vorhänge zum Herunterziehen haben, besonders während der schwülen Sommermonate, wenn die Sonne mehr Leid als Erleichterung bringen kann.

Ein Pluspunkt bei der Maximierung der Nutzung von natürlichem Licht bedeutet auch, dass Sie Geld beim Stromverbrauch sparen. Das ist eine Win-Win-Situation, wenn Sie uns fragen.

Künstliche Beleuchtung

Wenn Sie hingegen eine Nachteule sind und deshalb bis in die frühen Morgenstunden arbeiten, sollten Sie in eine hochwertige künstliche Beleuchtung investieren. Was auch immer Sie tun, kaufen Sie nichts, das blaues Licht ausstrahlt. Falls Sie es noch nicht wissen: Blaues Licht kann den Schlafrhythmus stören und langfristig sogar Ihre geistige Gesundheit beeinträchtigen. Besser ist es, wenn Sie Ihren Arbeitsplatz mit Steh- oder Schreibtischlampen ausstatten, die gerade genug Licht spenden, um eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, ohne Sie schläfrig zu machen.

Wie können Sie Ihr Büro produktiver gestalten?

Saubere Linien

Dies bezieht sich hauptsächlich auf die Möbel, die Sie in Ihrem Heimbüro aufstellen möchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie vorgehen sollen, beginnen Sie mit der Suche nach Stücken, die nicht sperrig sind. Die Idee dahinter ist, dass Sie Ihren Arbeitsplatz so unordentlich wie möglich halten wollen. Die Leute neigen dazu zu denken, dass Unordnung nur auf Unordnung anspielt, aber wir sind hier, um Ihnen zu sagen, dass es auch damit zu tun hat, welche Art von Stücken Sie am Ende wählen, um Ihren Arbeitsbereich zu dekorieren.

Lassen Sie den Minimalismus die Oberhand gewinnen

Falls Sie es noch nicht geahnt haben, wiederholen wir es. Büromöbel müssen nicht in die Kategorie "klobiger Schandfleck" fallen. Es gibt viele tolle Optionen, die Ihre Büroeinrichtung aufwerten und Ihren persönlichen Stil auf unaufdringliche Weise widerspiegeln werden.

Minimalismus bezieht sich auch auf andere, kleinere Gegenstände in und um Ihren Arbeitsbereich, wie z. B. Schreibwaren und Büromaterial. Wenn Sie wie wir eine Schwäche für Notizbücher und Textmarker haben, stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht offen stapeln, sondern sie in einer Schublade aufbewahren, bis Sie sie brauchen. Egal wie gut ein Raum dekoriert ist, Stapel von Büchern und Papieren können ziemlich unansehnlich aussehen.

Holen Sie sich die richtigen Möbel

Es gibt zum Beispiel einige Stuhldesigns auf dem Markt, die langweilig anzusehen sind und von Ihnen verlangen, zusätzliches Zubehör im Namen der Rückenunterstützung zu kaufen. Wir können dies nicht genug betonen; bleiben Sie weit, weit weg von solchen Käufen, die Sie nur sehr bereuen werden.

 

Erwägen Sie stattdessen den Kauf des Sit2Go 2-in-1 Fitness-Stuhls von Flexispot. Dieser kompakte und stromlinienförmige Stuhl ist ein Geschenk des Himmels, denn A) sieht er spektakulär aus und B) erlaubt er Ihnen, während der Arbeit zu trainieren! Seitdem er auf dem Markt ist, erntet er hervorragende Kritiken und Fachleute auf der ganzen Welt schwärmen von den revolutionären Funktionen, die er bietet, ganz zu schweigen von der wahrhaft futuristischen Ästhetik, die er ausstrahlt.

Flexispot entwirft Möbel, die an beiden Fronten überzeugen, d.h. Design und Funktionalität. Der Sit2Go 2-in-1 Fitness-Stuhl ist ein Produkt desselben Ziels, und es ist ein Wunder oder was!

Dieser Stuhl ist auf Komfort ausgelegt. Er wiegt Ihren Rücken, während die weiche Polsterung der Sitzfläche für ein entspannendes Erlebnis sorgt. Und das ist noch nicht alles: Sie können die Höhe je nach Bedarf verstellen - sogar im Sitzen! Das ist ein fantastisches Feature, wenn man bedenkt, dass der Sit2Go 2-in-1 ein Fahrrad für das Training unterwegs enthält.

Für den Fall, dass Sie immer noch nicht überzeugt sind, bietet der Sit2Go 2-in-1 einen eingebauten Kalorienzähler und die Möglichkeit, während der Arbeitszeit eine Cardio-Session einzubauen. Und so müssen Sie keine separate Zeit für das Fitnessstudio einplanen, sondern sind im Handumdrehen fitter.

Wer sagt, dass man das Geschäftliche nicht mit dem Angenehmen verbinden kann? Wahrscheinlich jemand, der noch nicht das Vergnügen hatte, sich mit dem Sit2Go 2-in-1 vertraut zu machen.

Die Tatsache, dass er mit robusten Lenkrollen ausgestattet ist, spricht für die Mobilität des Sit2Go 2-in-1. Sie können ihn überall im Haus aufstellen, ohne ihn schwer heben zu müssen. Außerdem machen die Räder keine Geräusche. Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, dass Sie quer durch Räume oder Böden stören.

Etwas Farbe hinzufügen

Das Hinzufügen von Farbe zu Räumen kann ziemlich knifflig sein. Wir wollen Sie zwar nicht davon abhalten, diese Aufgabe selbst in Angriff zu nehmen, aber wir möchten Ihnen einige Ratschläge geben, die Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Wählen Sie eine Farbpalette

Da es einfach so viele Farben gibt, aus denen Sie wählen können, möchten Sie vielleicht mit einer Recherche beginnen. Sie können Online-Ressourcen verwenden, um einige großartige Ideen zu finden und Ihre Optionen auf etwa 5 oder 6 Farben einzugrenzen. Nein, verwenden Sie nicht alle davon; diese sind nur dazu da, damit Sie eine Vorstellung davon haben, um welche Farben herum Sie Ihren Arbeitsbereich gestalten können. Der Rest wird automatisch aussortiert.

Während Sie recherchieren und eine Art digitales Moodboard zusammenstellen, werden Sie feststellen, dass einige Farben Sie mehr ansprechen als andere. Folgen Sie Ihrem Bauchgefühl, denn das sind die Farben, die Sie tagein, tagaus sehen werden, und Sie sollten sich für die entscheiden, die Sie eindeutig inspirieren.

Akzentteile kaufen

Akzentstücke können von eklektischen Fundstücken, die Sie zufällig beim Stöbern in einem Antiquitätengeschäft gefunden haben, bis hin zu Familienerbstücken reichen, die einen großen sentimentalen Wert zusammen mit einem schrulligen Charme haben.

Seien Sie vorsichtig, da diese Stücke den Ton Ihres Arbeitsbereiches bestimmen werden. Sie sollten sich von Stücken fernhalten, die ablenken. Wenn Sie dennoch ein solches Stück verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass es hinter Ihnen und nicht vor Ihnen platziert ist, sodass Sie es nicht sehen können.

Allerdings gibt es eine unausgesprochene Regel, wenn es darum geht, Akzente zu setzen: Übertreiben Sie es nicht. Wer das tut, hat am Ende ein unübersichtliches Home Office und verfehlt den Zweck dieser Übung.

Kunstwerke aufhängen

Natürlich handelt es sich dabei nicht um teure Stücke, die direkt aus einer Galerie stammen. Es gibt viele lustige Wiedergaben, die online von berühmten Kunstwerken und Gemälden von renommierten Künstlern verkauft werden. Nein, sie sind nicht teuer und in der Regel müssen Sie nur eine Online-Zahlung vornehmen, wonach Sie einen Link erhalten, über den Sie die gewünschte Kunst herunterladen können!

Vergessen Sie nicht, etwas Grün hinzuzufügen

Kein Heimbüro ist komplett ohne kleine Pflanzgefäße, die ruhig auf oder um Ihren Schreibtisch herum stehen. Entscheiden Sie sich für echte und nicht für künstliche Pflanzen, und sie werden im wahrsten Sinne des Wortes der Atem der frischen Luft sein, den Sie so dringend brauchen.

Grün ist beruhigend für die Augen, und wenn Sie eine kurze Pause machen wollen, ohne vom Schreibtisch aufzustehen, schauen Sie zu diesen getopften Schönheiten, und Sie werden spüren, wie Sie sich fast sofort beruhigen.

Lassen Sie Ihre Persönlichkeit durchscheinen

Was auch immer Sie tun, nehmen Sie nicht eine Idee aus dem Internet und kopieren Sie sie so, wie sie ist. Sie möchten, dass Ihre Persönlichkeit bei allen Entscheidungen, die Sie für Ihr Heimbüro treffen, zum Ausdruck kommt. Der Sinn dieser Übung war es, Ihnen die Grundlagen des zeitgenössischen Designs im Kontext von Arbeitsplätzen näher zu bringen, nicht Sie davon abzubringen, Sie selbst zu sein.

Seien Sie also mutig und ungehemmt, denn am Ende des Tages ist dies Ihr Raum, und Sie müssen ihn besitzen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)