Ist ein Stehpult mit Tastaturablage noch zeitgemäß?

Mai 11, 2021

Es gibt Dinge, die es nicht mehr gibt. Dinge wie das Drehtelefon oder die Telefonzelle sind nicht mehr in Gebrauch. Selbst der Pager scheint dorthin zu gehen, wo die Dinosaurier hingingen. In die Ausrottung. Es gab eine Zeit, da war sogar das Faxgerät der Inbegriff der Technologie. Das Einzige, was hier konstant ist, ist der Wandel.

Das sind die subtilen Dinge um uns herum in unserem täglichen Leben, die anachronistisch erscheinen, wie ein manueller Bleistiftspitzer, Korrekturflüssigkeit und eine Tastaturablage.

Gelenk-Tastaturablagen wurden in einem langsameren Tempo entwickelt als andere Arbeitsflächenprodukte in einer Büroumgebung. Die Entwicklung einer Tastaturablage ist progressiv: Schreibtischhersteller würden neuere Versionen ihrer Schreibtische aktualisieren, und die Tastaturablagen müssen sich ebenfalls ändern, um mit den neuen Schreibtischen zu funktionieren.

Werfen wir einen Blick zurück auf die Entwicklung der verstellbaren Tastaturablage.

Vor der Erfindung der Schreibmaschinen machten Büroangestellte Notizen mit der Hand. Die schnellste Schreibgeschwindigkeit lag bei etwa 30 Wörtern pro Minute.

Die heutigen Funktastaturen sind aus der Schreibmaschine hervorgegangen. Erfunden im Jahr 1867, wurde sie in der Geschäftswelt erst in den 1880er Jahren verbreitet. Schreibmaschinen sind eine schnellere Möglichkeit, Geschäftsdokumente zu erstellen.

Obwohl Schreibmaschinen im Geschäftsalltag eine große Rolle spielten, waren sie doch sperrig und nahmen viel Platz in Anspruch. Mit der Zeit wurde ein separater Tisch für die Schreibmaschine unerlässlich.

Es gab einige Verbesserungen am Schreibmaschinentisch, wie z. B. gefaltete Seitenflächen, die die Dokumente halten, und Räder zum Bewegen des Tisches. Abgesehen von der Ästhetik änderte sich nicht sehr viel.

Mit der Zeit wurden aus manuellen Schreibmaschinen elektrische und entwickelten sich zu Desktop-Computern. Mit dem Fortschritt der Technologie wurden Textverarbeitungsprogramme und Desktop-Computer Mitte der 1990er Jahre zum eigentlichen Arbeitsmittel in fast allen Büros.

Der Übergang zu Tastaturablagen

In der digitalen Welt begann man aus vielen Gründen, gelenkige Tastaturablagen zu verwenden.

  • Erster Grund: Immobilien

Als die Geschäftswelt in das Computerzeitalter eintrat, wurde der freie Platz auf dem Schreibtisch knapp. Der Grund sind die großen Computermonitore.

Die Schreibtische blieben in der gleichen Größe, aber die ersten Monitore brauchten viel Platz. Also wurde eine Tastaturablage benötigt, um Platz für die Monitore zu schaffen

Eine Ablage, die unter dem Schreibtisch herausgeschoben wird und eine Tastatur aufnimmt und so wertvollen freien Platz spart. Die Ablage passt in der Regel auf die Größe einer Tastatur.

Zusätzlicher Platz ist ein Vorteil, den gelenkige Tastaturablagen bieten. Aber es gibt einen noch wichtigeren Grund für die Beliebtheit von Ablagen.

  • Zweiter Grund: Die Zeiten haben sich geändert

Viele Jahre lang änderten sich die Tastaturablagen nicht. Die Art und Weise, wie man am PC arbeitete, erforderte keine Computermaus.

MS-DOS wurde 1981 für IBM-kompatible Computer entwickelt und verlangte von den Benutzern, Dateien auf ihrem System zu öffnen, zu navigieren und auf sie zuzugreifen, indem sie in eine Befehlszeile tippten. Eine Maus wurde nicht benötigt.

In der zweiten Hälfte des Jahres 1995 begannen die Dinge wieder aufwärts zu gehen. Microsoft führte Windows 95 ein und revolutionierte damit alles rund um den Computer. Anstatt die Befehlszeile einzugeben, begannen die Leute, eine Maus zu benutzen, um mit Symbolen auf ihren PCs zu arbeiten. Infolgedessen werden Tastaturablagen mit einer verlängerten Platte auf einer Seite hergestellt, die Platz für die Maus bietet.

Entwicklung der Workstation

Zwei Jahrzehnte lang waren Schreibtische mit Tastaturablage-Systemen allgegenwärtig. Das Design und die Verwendung von Ablagen änderte sich mit dem Aufkommen von zwei Technologien.

Flache LCD-Monitore

Alte Computermonitore verwenden Kathodenstrahlröhren (CRTs), ähnlich wie ältere Fernsehgeräte, mit einem Unterschied: Die alten CRT-Monitore an PC-Systemen zeigten monochromatische Bilder an.

Mit dem Bedarf an höher auflösenden Monitoren stiegen auch die Größe und der Stromverbrauch der CRT-Monitore. Mit der Einführung der Flüssigkristallbildschirm-Technologie (LCD) wurden Monitore flach. Durch die Verwendung von LCD-Flachbildschirmen wurde der sperrige, stromfressende CRT-Monitor, der mehr als die Hälfte einer Arbeitsfläche einnimmt, überflüssig, wodurch mehrere Kubikmeter Platz frei wurden.

Höhenverstellbare Schreibtische

Die Spekulation, die Schreibtischhöhe zu verändern, schien die Notwendigkeit einer gelenkigen Tastaturablage überflüssig zu machen. Aber zwei Faktoren bewiesen, dass sie falsch war:

  • Die Unfähigkeit, eine negative Tastaturneigung einzubauen
  • Tastaturen beanspruchen wertvollen Arbeitsraum
  • In den Anfängen der höhenverstellbaren Schreibtische haben sich gelenkige Tastaturablagen bewährt.

Größenunterschied der Personen

Es gibt ein Problem mit der Standardtischhöhe von 29 Zoll: Sie ist für eine Person gedacht, die etwa 6′ 1″ groß ist. Das ist kein Problem, es sei denn, der durchschnittliche Mann ist 5′ 8″ groß und die durchschnittliche Frau ist 5′ 4″.

Das ist ein Unterschied von 9″ vom kürzesten zum höchsten Punkt. Da es für Büromöbelhersteller unpraktisch ist, jeden Schreibtisch auf der Welt individuell anzupassen, mussten Menschen höhenverstellbare Schreibtische finden. Die Verwendung eines höhenverstellbaren Schreibtisches kann diese Probleme lösen. Aber die Verwendung einer gelenkigen Tastaturablage mit einem Stehpult kann die richtige ergonomische Höhe garantieren.

Vorteile einer gelenkigen Tastaturablage

Die Verwendung einer Tastaturablage an einem höhenverstellbaren Tisch hat wesentliche Vorteile

Anpassen

Die Einstellungen der Tastaturablage lassen sich mühelos an Ihre Größe und Ihre Sitzweise anpassen, auch wenn Sie sich einen Schreibtisch teilen.

Platz

Tastaturablagen bieten eine große Arbeitsfläche, wenn Sie an einem kleinen Arbeitsplatz arbeiten.

Wert

Normalerweise bedeutete Qualität teure Artikel. Nicht so bei gelenkigen Tastaturablagen.

Produktivität

Eliminiert das Anspannen beim Greifen oder das Gefühl der Dehnung beim Arbeiten. Ermöglicht schnelleres Arbeiten.

Flexibilität

Es gibt viele Optionen für Tastaturablagen. Ob die Vorliebe, Tastatur und Maus auf der gleichen Ebene zu haben oder für die Ablage von Stiften oder Bleistiften, es gibt viele Typen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Ergonomie

Auch bei Verwendung eines verstellbaren Stehpults ist eine korrekte ergonomische Höhe möglicherweise nicht möglich. Mit einer verstellbaren Tastaturablage können Sie die richtige Höhe korrekt finden.

Installation

Die Installation einer Ablage ist einfach. Schwenkbare Tastaturablagen passen zu allen Schreibtischen und können mit Schrauben befestigt werden.

Positionierung

Eine schwenkbare Tastaturablage bringt Maus und Tastatur in eine neutrale Position, in der Ihre Ellbogen 90º betragen.

Kippfunktion

Die ausziehbare Tastaturablage verfügt über eine Neigungsfunktion, mit der Sie entweder eine positive oder negative Neigung erzeugen und so die Ergonomie verbessern können.

Handgelenksauflage/Stütze

Die Handgelenkstützen für Tastatur und Maus sind abklappbar. Der Zweck einer Handgelenkstütze ist es, die Handgelenke in einer neutralen Position zu halten und so Muskelverspannungen in Armen, Schultern und Rücken zu verringern.

Karpaltunnelsyndrom

 Dies kann die Fälle von Karpaltunnel durch die Verwendung einer gelenkigen Tastaturablage verringern. Sie verhindert das Auftreten von Hand- und Handgelenksproblemen.

Nachteile einer gelenkigen Tastaturablage

Budget

Es wird einige Zeit kosten, dass Sie sich endlich an einem neuen Tablettsystem gewöhnen.

Eingewöhnung

 Es braucht Zeit, sich an das Tablettsystem zu gewöhnen und es richtig einzustellen. Geben Sie ihm etwas Zeit, um sich damit vertraut zu machen.

Komfort

Die Verwendung einer schwenkbaren Tastaturablage bedeutet eine größere Reichweite für Gegenstände auf dem Schreibtisch.

Instabilität

Billige Tastaturablagen sind nicht stabil, was zu ruckartigen Bewegungen beim Tippen führt.

Platz

Eine gelenkige Tastaturablage wird in der Regel unter einen Schreibtisch gestellt. Wenn Sie groß sind oder lange Beine haben, können Sie sich damit die Knie stoßen.

Wenn Sie ein gutes Angebot für die Tastaturablage suchen. Das Clamp-on Adjustable Keyboard Tray KT1B von Flexispot.com ist die ideale Ablage für Ihr Stehpult.

Schlussfolgerungen

Ein Stehpult mit einer Tastaturablage wird also in absehbarer Zeit nicht verschwinden. Solange die Technologie nicht die holografische Wissenschaft verfeinert und holografische Tastaturen hergestellt hat, wird sie nirgendwo hingehen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)