Mit diesen Tipps wird Ihr Make-up zum Hingucker

Mai 11, 2021

Während die Pandemie die Welt immer noch im Griff hat, gibt es Zeiten, in denen man sich mit Make-up gut fühlt, auch wenn man nirgendwo hingehen kann. Da die meisten von uns jedoch von zu Hause aus arbeiten, werden unsere Make-up-Fähigkeiten überhaupt nicht genutzt. Das ist jedoch kein Problem, da niemand Ihr nacktes Gesicht sehen wird. Die niedrige Qualität der Videos von virtuellen Meetings macht es Ihnen auch leichter, mit einem ungeschminkten Gesicht davonzukommen, also ist es in Ordnung, Ihre Fähigkeiten erst einmal einrosten zu lassen.

Aber sobald die Einschränkungen aufgehoben sind, müssen Sie Ihre Make-up-Fähigkeiten auffrischen, damit Sie nur Ihr bestes Gesicht nach vorne präsentieren. Sie können aufgeregt sein, um zu gehen, aber jetzt, Sie sind Panik! Fürchten Sie sich nicht, denn dieser Artikel führt Sie durch eine Reihe von einfachen Schritten, um das Rätselraten aus dem Make-up zu nehmen!

  • Bereiten Sie die Leinwand vor

- Gute Haut würde einen tollen Make-up-Look immer aufwerten. Um Ihre Leinwand, auch bekannt als Ihr Gesicht, vorzubereiten, waschen Sie es zuerst mit einem sanften Gesichtsreiniger, um Schmutz und Dreck loszuwerden. Dies hilft Ihrer Haut, die nächsten Pflegeprodukte aufzunehmen, die Sie als Nächstes auftragen werden.

Verwenden Sie nach der Reinigung ein Serum, um bestimmte Hautprobleme anzugehen. Sie haben Glück, denn viele Marken haben großartige, aber auch erschwingliche Seren mit großartigen Inhaltsstoffen herausgebracht. Ein paar Tropfen Ihres Lieblingsserums und Sie sind bereit für den dritten Schritt, nämlich das Einmassieren Ihrer Tränensäcke mit einer wirksamen Augencreme. Diese kleinen, aber feinen Cremes verhindern, dass Ihr Concealer knittert und helfen ihm, lange zu haften, damit Sie so frisch wie der Morgentau aussehen.

Nun, da Sie Ihren Augen etwas liebevolle Pflege gegeben haben, ist es nun an der Zeit, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen! Lassen Sie diesen Schritt nicht aus, selbst wenn Sie ebenfalls fettige Haut haben. Ihre Haut würde den Feuchtigkeitsschub zu schätzen wissen, der dadurch die Produktion von Öl verringert, das sie zu brauchen glaubt.

Es gibt tonnenweise Feuchtigkeitscremes auf dem Markt. Wählen Sie eine, die tief feuchtigkeitsspendend ist und trotzdem leicht und atmungsaktiv für Ihre Haut ist. Eine schwere Feuchtigkeitscreme ist nicht gut, wenn Sie planen, eine voll deckende Foundation zu tragen, da diese die Tendenz hätte, auf Ihrem Gesicht zu verrutschen und zu gleiten. Wenn Sie jedoch ein leichtes Make-up wünschen, sollten Sie sich für eine getönte Sonnencreme entscheiden, um eine leichte Abdeckung zu erzielen, die Ihren Hautton schön ausgleicht.

Nachdem Sie sich mit Feuchtigkeit versorgt haben, ist der wichtigste Schritt auch der letzte. Auch wenn Sie sich nicht schminken werden, sollte Sonnenschutz ein Teil Ihrer täglichen Routine sein. Wenn Sie die meisten Sonnenschutzmittel als abstoßend empfinden (nein, dank des gefürchteten Weißstichs und der Fettigkeit!), sind japanische Sonnenschutzmittel Ihre beste Wahl. Ihre Sonnenschutzmittel bieten nicht nur Schutz, sondern sind aufgrund der ölfreien Formel auch die perfekte Grundlage für Ihre Foundation.

  • Foundation

- Nun, da Ihre Haut vorbereitet ist, ist es an der Zeit, die Grundlage für Ihren Look zu schaffen. Es gibt eine Menge Überlegungen, die Sie anstellen sollten, bevor Sie loslegen. Überlegen Sie zunächst, welchen Grad der Abdeckung Sie wünschen. Möchten Sie einen frischen und natürlichen Make-up-Look? Dann ist eine BB-Creme Ihr bester Freund. Die BB (oder Blemish Balm) wurde von einer deutschen Dermatologin namens Dr. Christine Schrammek entwickelt, um die Haut ihrer Kunden nach Operationen und Peelings zu schützen. Deshalb sind BB-Cremes ideal für den täglichen, natürlichen Look, der den ganzen Tag hält.

Für ein perfektes, glamouröses und makelloses Aussehen ist eine flüssige Grundierung mit voller Deckkraft das Mittel der Wahl. Suchen Sie sich eine flüssige Foundation, die ölfrei ist, damit Sie garantiert eine Basis haben, die den ganzen Tag hält. Sie können auch eine Cake-Foundation in Betracht ziehen, da diese Art und Formel mit Blick auf Filmstars entwickelt wurde. Cake Foundation kann einen heißen und feuchten Tag überdauern, wenn sie dünn auf gut befeuchtete Haut aufgetragen wird.

Vergessen Sie nicht, zusätzlich zur Foundation Ihre Basis mit einem losen und lichtdurchlässigen Puder zu fixieren, um sie matt und frisch aussehen zu lassen

  • Fenster zu Ihrer Seele

- Das erste, was Ihre Mitmenschen bemerken, sind Ihre Augen. Das ist der Grund, warum sie als die Fenster zu Ihrer Seele betrachtet werden, während die Augenbrauen Vorhänge sind, die sie schön einrahmen.

Bei Ihren Augen sollten Sie immer den "Weniger ist mehr"-Ansatz für angemessene Tageslooks in Betracht ziehen. Sie können erdige Braun-, Rosa-, Nude- und Pfirsichtöne sowie einen leichten Schimmer verwenden, um Ihren Augen Dimension zu verleihen. In der Zwischenzeit können Sie sich die dramatischen Smokey-Eye-Looks für nächtliche Veranstaltungen aufheben, bei denen glamouröse Looks gefragt sind, die auch in der Dunkelheit zur Geltung kommen. So oder so, Sie dürfen die Wimperntusche nicht vergessen, da sie den ganzen Look für Ihre Augen zusammenhält.

Für die perfektesten Brauen ist der natürliche Look die beste Wahl. Einfach den natürlichen Bögen Ihrer Brauen zu folgen, wird einen subtilen Unterschied zu Ihrem Gesicht machen. Und je heller Sie Ihre Brauen schattieren, desto frischer und jünger sehen Sie aus, denn dunkle und blockige Brauen lassen einen Menschen eher altern.

  • Die Dreiergruppe

- Mit Ihrer Basis und Augen-Make-up auf Schloss, ist es Zeit, etwas Liebe zu Ihren Wangen zu geben. Während es insgesamt drei Dinge sind, die Sie in Bezug auf Ihre Wangen tun können, können Sie immer noch entscheiden, ein oder zwei zu lassen. Vergessen Sie nur nicht alles, da etwas Farbe oder Schimmer am höchsten Punkt Ihrer Wangenknochen Sie im Handumdrehen von einem langweiligen in ein Puppengesicht verwandeln wird.

Rouge, Highlighter und Kontur geben Ihrem Gesicht die Dimension, die es beim Auftragen von Foundation und Puder verloren hat. Wenn Sie über den Zweck der einzelnen Wangenprodukte verwirrt sind, ist das Rouge dazu da, Ihren Wangen ein hübsches Aussehen zu verleihen. Dies lässt Sie auch jünger und lebendiger aussehen. Der Highlighter hingegen ist dafür gedacht, Ihrem Gesicht den begehrten Glanz zu verleihen, nach dem jeder sucht. Platzieren Sie ihn strategisch auf den höchsten Punkten Ihres Gesichts und Sie werden für die Götter leuchten. Und schließlich verleiht die Kontur Ihrem Gesicht ein gemeißeltes Aussehen, das mit der Knochenstruktur eines Models konkurrieren könnte.

Während diese drei zusammen gut sind, können sie auch großartig sein, wenn Sie sich entscheiden, nur einen für ein lebendigeres Gesicht zu tragen.

  • Die perfekte Lippen

- Schließlich können Sie mit Ihren Lippen wild oder dezent umgehen. Achten Sie nur darauf, dass Sie sie sehr gut vorbereiten, bevor Sie irgendein Lippenprodukt auftragen.

Apropos Typen: Flüssige Lippenstifte bieten ein sattes und mattes Finish, das einen Schluck Martini und ein bisschen Lippenverschließen aushält. Sie lassen sich nur schwer wieder abschminken, sind aber toll für lange Nächte, ohne dass man sich Gedanken über das Retuschieren machen muss.

Lippenstifte sind die schiere Alternative für diejenigen, die einen frischen und frischeren Look suchen. Wenn Sie mehr Deckkraft wünschen, aber eine leichtere Alternative zu flüssigen Lippenstiften bevorzugen, sind die normalen Bullet-Lippenstifte eine gute Wahl, auch wenn sie nicht so lang anhaltend oder färbend sind wie die ersten beiden Möglichkeiten.

Denken Sie daran, dass die Farbe auf Ihren Lippen die Kirsche auf der Spitze Ihres Make-up-Looks ist, also gehen Sie nie ohne aus dem Haus!

 

 

Mit diesen Make-up-Schritten an der Hand, müssen Sie auch auf einen Spiegel investieren, die Ihr Gesicht auf einfacher machen würde. Und mit dem dreiteiligen Spiegel mit 2,3-facher Vergrößerung und Led-Licht MR01 von FlexiSpot, werden Sie sicher sagen: "Ich bin die Schönste von allen."

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)