Probieren Sie diese Wanddekore aus, um Ihren Raum aufzuwerten

December 24, 2020

Anna Bee

Das Auffrischen Ihres Raums muss nicht in eine komplette Überarbeitung ausarten. Es kann so einfach sein, Ihre kahlen Wände zu stylen und sie in einen Blickfang zu verwandeln. Ein paar Ergänzungen können Ihr Haus also bereits gemütlicher machen und Ihre wände in eine Leinwand verwandeln, die Ihre Kreativität zeigt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Wände zu verschönern und jedem Teil Ihres Zuhauses mehr Charakter zu verleihen. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, um dieses Projekt zur Neugestaltung von Wänden durchzuführen. Zunächst müssen Sie jedoch die folgenden Faktoren klären:

1. Wie hoch ist das Budget?

Das Budget ist ein wichtiger Gesichtspunkt bei Renovierungsarbeiten. Die gute Nachricht ist, dass die Planung und Durchführung intensiver Recherchen Ihnen helfen kann, günstige Angebote zu finden. Ein Teil davon ist die Entscheidung, ob Sie selbst renovieren oder einen Fachmann hinzuziehen möchten, der Ihnen hilft, Ihre Traumwand zum Leben zu erwecken.  

2. Welchen Teil Ihres Hauses werden Sie dekorieren?

Möglicherweise möchten Sie beim Dekorieren Ihrer Wand einige Phasen festlegen. Sie können zuerst mit Ihrem Wohnzimmer beginnen und sich dann in Ihr Schlafzimmer vor Arbeiten. Auf diese Weise können Sie Ihre Umgebung anpassen, ohne sich zu viel auf einmal vor zu nehmen. Sie können sich Zeit nehmen, um Ihr Design so zu planen und auszuführen, wie es für Sie passt.

3. Was ist Ihr persönlicher Stil?

Sehen Sie sich das Design Ihres aktuellen Hauses an. Ist es böhmisch? Minimalistisch? Vielleicht ein bisschen rustikal? Beachten Sie dies, damit Sie einen nahtlosen Entwurfsplan erstellen können. Indem Sie eine Bestandsaufnahme Ihres Designstils vornehmen, erhalten Sie am Ende einen gut durchdachten Raum, den Sie lieben werden!

Wanddekor Design-Ideen

Nachdem wir all diese Faktoren berücksichtigt haben, gehen wir zu den Designideen über! Seien Sie offen für neue Stile und lassen Sie Ihrer Kreativität und Ihren Desigideen freien Lauf, während Sie durch die Liste blättern. Sie können gerne alles anpassen, um das Design mit Ihren Vorlieben zu harmonisieren.

1. Stilvolle Wandaufbewahrung -- Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie sich mehr Stauraum wünschen! In jedem Haus ist Potenzial für mehr Stauraum. Wenn Sie das Gefühl haben, nicht genügend Stauraum zu haben, können Sie Ihre Wand in einen stilvollen Stauraum für Ihre Hüte oder Schals verwandeln. Hängen Sie einige Haken oder ein Steckbrett auf, an dem Sie Ihre Sachen aufhängen können.

2. Wand Bücherregal -- Haben Sie viele Bücher, aber wenig Platz? Nehmen Sie Ihre Sammlung und bringen Sie sie an die Wand! Erstellen Sie schwimmende Regale, damit Sie Ihre Bücher ablegen können.

3. Plattenwand -- Man sagt, das Leben ist kurz, also verwenden Sie das feine Porzellan. Auch wenn es keine Dinnerparty gibt, können Sie Ihre Porzellansammlung an der Wand zur Schau stellen. Diese Form der Wandverzierung ist eine todsichere Möglichkeit, Ihrem Essbereich Eleganz zu verleihen.

4. Korbwand -- Möchten Sie ein böhmisches Element in Ihr Zuhause? Warum nicht erwägen, Körbe an Ihre Wand zu hängen? Sie können eine Auswahl an Körben in verschiedenen Farben, Größen oder Texturen aufhängen.

5. Wand weben -- Wenn Sie einen gemütlicheren Raum wünschen, können Sie sich Makramee-Wandbehänge genauer anschauen. Diese Webereien sind auch eine großartige Möglichkeit, einer glatten oder stark strukturierten Wand eine neue Textur zu verleihen. Suchen Sie einfach auf Etsy nach diesen handgefertigten Schönheiten.

6. Pflanzenwand -- Sie können nichts falsch machen, wenn Sie Pflanzen in Ihr Zuhause bringen - sogar an Ihre Wände. Es ist bekannt, dass sie die Luft reinigen und ein bisschen mehr Lebendigkeit und Natur versprühen, wo immer sie sich befinden.

7. Verwenden Sie abnehmbare Wandtattoos -- Verleihen Sie Ihren Wänden mit einem Wandtattoo Ästhetik! Dies ist eine Dekoration bzw. ein Aufkleber, den Sie an Ihrer Wand befestigen. Wandtattoos werden auch als „Wanddekoraufkleber“ bezeichnet und sind eine einfache Möglichkeit, jede Wand zu verschönern. Sie werden in verschiedenen Designs - von Blumen über Blätter bis hin zur Strandlandschaft angeboten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Wandtattoos richtig anbringen.

8. Galeriewand -- Möchten Sie mit Ihren Wänden ein Statement abgeben? Tun Sie dies mit einer Vielzahl von Gemälden. Die Kunstwerke, die Sie aufhängen, müssen nicht die teuer sein - Sie können Dinge aufhängen, die einen sentimentalen Wert haben, wie eine Kinderzeichnung oder ein Porträt Ihrer Hunde. Kombinieren Sie unterschiedliche Rahmen für einen weiteren Hauch von Persönlichkeit.

9. Malen Sie ein Wandbild -- Träumen Sie von Ihrem letzten Urlaub auf Santorin? Mit der Pandemie können Sie möglicherweise nicht bald an diesen Ort zurückfliegen. Sie können jedoch ein Wandbild malen, damit Sie sich jederzeit gedanklich zu Ihrem Traumurlaubsort transportieren können. Für dieses ehrgeizige Projekt sollten Sie aber vielleicht einen professionellen Künstler oder Maler suchen, der Ihnen hilft.

Dein Zuhause, dein Stil

Es gibt viele Designs, aber es ist gut, wenn Sie sich für ein oder zwei Optionen für Ihre Wanddekoration entscheiden. Wenden Sie sich an einen Fachmann, wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit Ihrem Projekt zu beginnen. 

Sign Up to Receive Our Newsletter & Get the Best Ergonomic Tips