So bleiben Sie produktiv, während Sie im Lockdowns Online-Unterricht haben

March 23, 2021

Preetam Kahshik

Die Pandemie hat die Welt aufgewühlt und der Bildungsbereich ist hier keine Ausnahme. Schüler und Lehrer befinden sich auf unbekanntem Gebiet. Virtuelle Klassenzimmer haben traditionelle persönliche Interaktionen mittlerweile ersetzt. Online-Kurse und Fernstudien sind eher zur Norm als zur Ausnahme geworden. In diesem Szenario kann es eine große Herausforderung sein, sich selbst produktiv zu halten und sich auf das Lernen zu konzentrieren. Wenn Sie jedoch einige Schlüsselkompetenzen wie das Zeitmanagement beherrschen und zu Hause ein günstiges Umfeld schaffen, können Sie langfristig motiviert bleiben.

Herausforderungen des Online-Lernens

Der einfache Zugang zu Technologie und Internet hat den Übergang zum Online-Lernen zum Teil reibungsloser als erwartet gemacht. Es gibt jedoch noch einige Herausforderungen, die Sie von einer optimalen Produktivität abhalten können.

  • Nicht jeder kennt die Vor- und Nachteile des Betriebs eines Computers. Da Live-Online-Kurse die Norm sind, ist es möglich, dass Sie nicht alle technischen Probleme selbst beheben können, was Sie verlangsamen kann.
  • Das Fehlen eines ruhigen und angemessenen Raums zum Lernen und Abschließen von Kursen oder die Unfähigkeit, einen Online-Kurs in Ruhe zu absolvieren, kann eine weitere Abschreckung darstellen, die sich weitgehend auf den Erfolg des Studiums auswirkt.
  • Langes Sitzen kann zu körperlichen Beschwerden in Form von Rücken- und Nackenschmerzen führen. Eine schlechte Körperhaltung und ein Mangel an ergonomischen Möbeln können zu Ihrem Leid beitragen. Wenn Sie stundenlang auf einen Computer schauen, kann dies negative Auswirkungen auf Ihre Augen haben. Es kann auch Ihre Schlafmuster und Ihr geistiges Wohlbefinden zerstören.
  • Zu Hause gibt es wahrscheinlich viel mehr Ablenkungen als in einem Klassenzimmer. Dies kann es schwierig machen, sich auf das zu konzentrieren, was man macht. Zum Beispiel machen jüngere Geschwister lärm und bieten Ablenkung mit ihrer großen Auswahl an Apps und TV-Shows, die auf Handys oder dem Fernseher angeschaut werden!
  • Mangelnde Interaktion mit Freunden, das Fehlen von Bewegung auf dem Schulhof oder das Zusammenkommen zum Gruppenstudium in der Bibliothek sind einige Dinge, die Ihre Kinder wahrscheinlich verpassen werden. Dies kann sich auf ihren Geisteszustand auswirken und Sie unkonzentriert machen.
  • Es ist wahrscheinlich, dass ihre Kinder es gewohnt sind, in ihren bequemen Schlabbersachen am Unterricht teilzunehmen. Sie müssen ja sowieso nicht aus dem Haus, oder? Unbewusst verbindet Ihr Geist gemütliche Pyjamas mit Aktivitäten wie Schlafen, Fernsehen oder einfach nur Entspannen. Dies kann sich auf die Leistung in Online-Kurse auswirken und Sie sind möglicherweise einfach nicht in der richtigen Stimmung für Konzentration und Lernen.

Herausforderungen meistern

Der Übergang von traditionellen Klassenzimmern zur virtuellen Welt kam plötzlich und schnell. Die Herausforderungen, die sich daraus ergeben haben, direkt anzugehen, ist der beste Weg, um voranzukommen. Schauen wir uns einige Tipps an, um diese Herausforderungen zu meistern und Ihnen zu helfen, produktiver zu werden.

  1. Behebung technischer Probleme – Erkundigen Sie sich bei Ihrem Lehrer oder Ihrer Schule nach Problemen bei der Fehlerbehebung, die in Sitzungen im virtuellen Klassenzimmer auftreten. Prüfen Sie, ob sie Support per Telefon, E-Mail oder Live-Chat anbieten, und nutzen Sie solche Ressourcen, um sich auf den richtigen Weg zu bringen.
  2. Richten Sie einen ausgewiesenen Studienraum ein – Wenn Ihr Zuhause keinen freien Raum hat, den Sie in einen Arbeitsbereich umwandeln können, werden Sie kreativ und arbeiten Sie mit dem, was Sie haben! Stellen Sie einfach sicher, dass es ein gut beleuchteter und ausreichend belüfteter Ort ist. Verwandeln Sie eine Ecke Ihres Schlafzimmers oder des Esszimmers in einen Arbeitsbereich, in dem sich Ihr Computer und anderes Zubehör befinden. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Arbeitsbereich Zugang zu einer Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung haben und dass zahlreiche Ladestationen leicht zu erreichen sind.
  3. Ergonomisch denken - Verabschieden Sie sich von Rückenschmerzen und Beschwerden, dank den richtigen Möbeln für Ihren Arbeitsbereich. Entscheiden Sie sich für einen ergonomischen Stuhl und einen höhenverstellbaren Schreibtisch, mit denen Sie den ganzen Tag über die Position wechseln können. Der Comhar All-in-One-Stehpult von FlexiSpot ist eine hervorragende Wahl. Dank seines vielseitigen und dennoch praktischen Designs können Sie reibungslos zwischen Stehen und Sitzen wechseln. Dieser elegante Schreibtisch ist mit USB-Ladeanschlüssen ausgestattet und bietet vier voreinstellbare Höhenoptionen. Mit der ausziehbaren Schublade können Sie Ihre Büroartikel aufbewahren und wichtige Dinge jeden Tag griffbereit zu haben. Dieser schlanke Schreibtisch ist einfach zu installieren, erschwinglich und passt problemlos in Ecken und kleine Räume. Er wird mit einem sicheren Verriegelungsknopf und einer Antikollisionsfunktion geliefert, um Unfälle zu vermeiden. Am wichtigsten ist jedoch, dass die niedrigste Höhe des Comhar bis zu 72 cm betragen kann. So kann der Fernunterricht Ihrer Grundschulkinder während des Lockdowns entspannt von zu Hause aus durchgeführt werden.
  4. Ablenkungen beseitigen – Erstellen Sie einen Zeitplan für Ihren Tag und teilen Sie ihn mit dem Rest Ihrer Familie. Bitten Sie sie, Ihnen Ihren Platz zu geben, und vermeiden Sie es, während der Unterrichtszeit den Lernbereich zu betreten. Vergessen Sie nicht, Pausen in Ihrem Tagesplan zu markieren, damit Sie Zeit mit Ihrer Familie verbringen und auch die anderen anfallenden Aufgaben erledigen können. Bitten Sie Ihre Familie um Hilfe, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Zeitplan einzuhalten. Zu guter Letzt versuchen Sie nicht, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erledigen. Entgegen der landläufigen Meinung können Sie durch die gleichzeitige Behandlung mehrerer Probleme oder Aufgaben nicht schneller fertig werden, als wenn Sie die Dinge nacheinander erledigen.
  5. Beziehungen pflegen – Wenn Sie nicht mit Ihren Freunden und Kollegen auf dem Campus sein können, bringen Sie den Campus nach Hause! Richten Sie virtuelle Chat- und Lernsitzungen ein, um an Gruppenaufgaben zu arbeiten, die sonst im Unterricht durchgeführt worden wären. Dies ist möglicherweise kein wirklicher Ersatz für persönliche Interaktionen in einem Klassenzimmer, aber es ist definitiv besser, als von Ihren Kommilitonen völlig abgeschnitten zu sein.
  6. Bemühen Sie sich, sich zu verkleiden – Dies bedeutet nicht, dass Sie ausgefallene Kleidung und polierte Schuhe tragen müssen! Nur aus Ihrer Jogging-Hose in eine Jeans und ein T-Shirt zu wechseln, wie Sie es auch tun würden, wenn Sie tatsächlich in ein Klassenzimmer gehen, wird Wunder wirken. Wenn Sie sich angemessen Kleiden, sind Sie auch im Handumdrehen in der richtigen Stimmung.

Wir leben in unsicheren Zeiten und es gibt große Umwälzungen in der Art und Weise, wie wir unser Leben führen. Hier kann ein wenig Planung und Ausprobieren einen großen Beitrag zur Gewährleistung einer optimalen Produktivität leisten. Beachten Sie diese Tipps und bemühen Sie sich, nacheinander Änderungen vorzunehmen. Innerhalb weniger Tage werden Sie angenehm überrascht sein, sich auf der Überholspur zu effizienten und produktiven Online-Unterrichtsstunden wieder zu finden!

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)