Tipps zum Organisieren Ihres Schreibtisches

Mai 27, 2021

Sehen Sie sich Ihren Arbeitsbereich genauer an, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Arbeit zu erledigen. Ist Ihr Arbeitsbereich in Unordnung? Abgesehen davon, dass er optisch nicht ansprechend ist, erschwert ein ungeordneter Schreibtisch die Konzentration auf Arbeit und Klarheit im Denken. Ihr Schreibtisch dient als Kommandozentrale. Experten zufolge trägt der Grad der Organisation dazu bei, den Ton und die Effizienz bei der Arbeit zu bestimmen.

Egal, ob die Organisation eine Ihrer Stärken ist oder nicht, es ist eine Gewohnheit, die jeder entwickeln sollte. Wenn Sie Ihren Chef schon einmal warten lassen haben, weil Sie ein wichtiges Dokument nicht finden konnten, oder wenn Sie ständig zu spät zu Meetings kommen oder wichtige Termine verpassen, sollte die Organisation ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Orientierung sind, finden Sie hier einige Vorteile, wenn Sie organisiert bleiben. Es folgen Vorschläge, wie Sie das Beste aus Ihrem Arbeitsalltag herausholen können.

 

VORTEILE VON DER ORGANISATION

REDUZIERT DAS STRESSNIVEAU

Wenn Sie die Gegenstände ordentlich anordnen und sie entsprechend beschriften, sollte das Auffinden der Gegenstände ein Kinderspiel sein und nicht zu einer Quelle von Stress werden.

HILFT IHNEN, FRISTEN EINZUHALTEN

Lassen Sie keinen wichtigen Projekttermin verstreichen, weil Sie durch eine dringende Angelegenheit abgelenkt waren. Richten Sie Kalender-Eingabeaufforderungen ein, damit Sie nie wieder eine Frist verpassen.

ERHÖHT DIE PRODUKTIVITÄT

Sie sparen Zeit bei der Suche nach Gegenständen und haben mehr Zeit, sich auf wichtige Projekte zu konzentrieren, wenn Sie organisiert bleiben.

LÄSST SIE PÜNKTLICH SEIN

Pünktlichkeit und Organisation gehen Hand in Hand. Erwägen Sie die Verwendung von Kalendererinnerungen, um sicherzustellen, dass Sie sich nicht zu sehr in eine Aufgabe vertiefen und die Zeit aus den Augen verlieren.

 T I P P S

Hier sind die besten Tipps und Tricks, die ich gesammelt habe (und die bei mir funktioniert haben!), wie Sie Ihren Schreibtisch in Ordnung bringen können:

REINIGUNG

Ihr Arbeitstisch sollte Ihnen alles, was Sie brauchen, schnell zur Verfügung stellen können. Entsorgen Sie alle nicht benötigten Dokumente, Kabel, Gerümpel usw. Wenn ein Gewirr von Kabeln in Reichweite ist, wird es eine Ablenkung sein. Möglicherweise müssen Sie ein Kabelmanagement für Ihren Arbeitstisch einrichten, um die nicht enden wollenden Kabeldrähte zu entwirren. Probieren Sie diese Kabelmanagement-Tools aus:

Kabelkanal

Kabelführungsrinne

Kabelmanagement-Organisationsset

Sehen sich Sie jeden Gegenstand auf Ihrem Schreibtisch an und fragen Sie sich, ob Sie ihn noch brauchen. Behalten Sie, was Sie wollen, und werfen Sie weg, was Sie nicht brauchen. Wenn Sie es beim ersten Mal richtig gemacht haben, werden Sie große Fortschritte auf dem Weg zu einem entspannteren Arbeitsplatz gemacht haben.

IHR TISCH

Vielleicht ist eines der Dinge, die Sie runterziehen, Ihr alter, klobiger Schreibtisch. Versuchen Sie, die Dinge zu ändern, indem Sie sich einen Sitz-Steh-Schreibtisch zulegen. Diese beliebten Schreibtische sind sehr ansprechend für Ihre Augen und kommen in Farben und Ausführungen, die zu jedem Thema auf Ihrem Arbeitsplatz passen können und vor allem die Bewegung fördern, anstatt den ganzen Tag nur zu sitzen. FlexiSpot hat den eleganten Comhar All-in-One Stehpult mit Glasplatte und den stilvollen Comhar All-in-One Stehpult mit Holzplatte. Beide erhöhen nicht nur die Effizienz, indem sie Sie davon abhalten, den ganzen Tag zu sitzen, sondern heben sich auch durch ihren Funktionsumfang und ihre elegante Art ab. Sie lassen sich per Knopfdruck von der idealen Sitzposition in die perfekte Stehposition bringen und halten dabei Monitor, Tastatur und Maus in den ergonomischsten Einstellungen für produktives und effizientes Arbeiten.

IHR DESKTOP

Wenn Sie den Computer vor sich haben, verbessert sich die Konzentration.

Es sollte jedoch bequem sein, also stellen Sie sicher, dass die Monitorposition es Ihnen erlaubt, mit geradem Rücken davor zu sitzen. Planen Sie etwa 1,5 Meter Platz vor Ihnen ein. Halten Sie den Bereich direkt neben Ihrem Computer frei.

Digitales Durcheinander wird oft als Unordnung betrachtet und kann überraschend ablenken, wenn Sie versuchen, sich zu konzentrieren. Bereinigen Sie mindestens einmal pro Woche alle zusätzlichen Dateien auf Ihrem Desktop und verschieben Sie bei Bedarf Ordner innerhalb anderer Ordner, um Ihren Startbildschirm übersichtlicher zu gestalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Dateien so anordnen, dass Sie ein Element schnell finden können. Verwenden Sie präzise Dateinamen, damit Sie schnell nach einem bestimmten Element suchen können, wenn Sie in Eile sind.

Viele, die in einem Büro mit ihren Kollegen arbeiten, können ein gemeinsames Laufwerk/Ablagesystem haben, das für das gesamte Unternehmen offen ist. Die Organisation von Dateien ist wichtig, aber sie wird noch wichtiger, wenn die Kollegen voneinander abhängig sind, um organisiert zu bleiben.

Kalender

Wenn Sie Ihrer E-Mail einen elektronischen Kalender hinzufügen, vermeiden Sie Verspätungen oder Doppelbuchungen. Und diejenigen, die außerhalb eines typischen Arbeitsplatzes arbeiten, wie z. B. Auftragnehmer oder Servicetechniker, haben möglicherweise mehrere Aufgaben zu erledigen oder potenzielle Kunden an einem bestimmten Tag zu treffen.

E-Mail

E-Mail ist eine schnelle und einfache Art zu kommunizieren, kann aber auch eine große Ablenkung sein. Legen Sie bestimmte Zeiten während des Tages fest, um sie zu prüfen und zu beantworten. Die restliche Zeit ist zum Arbeiten da. Wenn die Popup-Benachrichtigungen über neue E-Mails Ihren Arbeitsablauf stören, scheuen Sie sich nicht, sie zu deaktivieren.

ALLES IN ORDNUNG BRINGEN

Recyceln oder schreddern Sie alle Dokumente. Wenn ein Papier sensible Informationen enthält, sollte es eher geschreddert als recycelt werden. Bauen Sie ein Ablagesystem auf und markieren Sie die Dinge mit allen anderen Dokumenten, die Sie für notwendig halten. Sortieren Sie die Dinge nach Auftraggeber/Kunde, Projekt, alphabetisch, nach Datum oder was immer für Sie am besten funktioniert.

Ähnliche Gegenstände gehören zusammen. Wenn Sie einen Bürorollcontainer verwenden, um Ihre Büroartikel aufzubewahren, ist die schlechte Nachricht: Auch wenn Ihre Artikel "weggeräumt" sind, schaffen sie immer noch ein optisches Durcheinander. Ihr gesamtes Büromaterial würde höchstwahrscheinlich in einen einzigen Schrank passen. Behalten Sie eine Büroschublade für multifunktionale Büromaterialien, vor allem für die, die Sie nur selten brauchen. Dann haben Sie mehr Schubladen für andere Gegenstände, einschließlich einer für Snacks und vielleicht einer weiteren für Elektronik.

Sortieren Sie nach Wichtigkeit. Wenn Sie entscheiden, wo Sie etwas auf Ihrem Schreibtisch ablegen, überlegen Sie, wie oft Sie es benutzen oder brauchen. Platzieren Sie den Gegenstand an einer Stelle, die weniger verfügbar ist als Gegenstände, die Sie täglich benutzen, wenn Sie sie nicht oft verwenden. Sie müssen sich überlegen, wie Sie Ihren Schreibtisch anordnen. Es gibt Gegenstände, die ein Schreibtisch einmal im Monat braucht, und dann gibt es Dinge, die Sie jeden Tag brauchen können. Halten Sie daher das Nötigste in Griffnähe. Für verschiedene Menschen kann dies eine Vielzahl von Dingen bedeuten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Ladegeräte, Akten und Dokumente in Reichweite haben. Wenn Sie eine Lampe benötigen, wäre eine Arbeitsleuchte sinnvoll, da sie aufgrund ihrer Klemmfunktion keinen Platz einnehmen muss.

Ziehen Sie einen Schreibtisch-Organizer in Betracht. Anstatt Stapel von Projekten überall auf Ihrem Schreibtisch zu haben, richten Sie ein System mit zwei Fächern für die Anordnung von Dokumenten ein. Ein Fach ist für neue Papiere reserviert, die noch bearbeitet werden müssen. Die andere Ablage enthält Dokumente, die bereits geprüft wurden und vorgelegt oder abgeheftet werden müssen. Dieser FlexiSpot Mesh Desk Organizer verfügt über Schubladen, die unabhängig voneinander genutzt werden können und sich für die Aufbewahrung von Schreibwaren und kleinen Schmuckstücken eignen. In den drei verschiebbaren Fächern können Sie Dokumente und Notizbücher aufbewahren. Nutzen Sie die vertikale Ablagefläche, um Ihre Ordner und Mappen zusammen zu halten. Der FlexiSpot Mesh Desk Organizer verhilft Ihnen mit seinem einzigartigen, gut durchdachten und kompakten Design zu mehr Platz auf dem Schreibtisch.

● Entsorgen Sie überflüssige Bleistifte und Kugelschreiber. Sie sind nicht verpflichtet, das ganze Jahr über vertrocknete Kugelschreiber auf Ihrem Schreibtisch zu haben. Versuchen Sie, sich auf zwei Stifte und zwei Bleistifte zu beschränken - das reduziert nicht nur das Durcheinander, sondern sorgt auch dafür, dass Sie sie nicht an den Kollegen ausleihen, der nie etwas zurückgibt.

Der stets zuverlässige Aktenschrank. Viele Unternehmen bewahren Papierkopien mehrere Jahre lang für ihre Unterlagen auf. Ihr Schreibtisch ist nur für die Dinge da, die Sie zur Hand haben. Der Rest ist nur Unsinn. Die Macht des Entrümpelns ist wahr, und deshalb sollten Sie all Ihren ungenutzten Krempel im Aktenschrank aufbewahren. Diese Schränke werden es Ihnen leichter machen, Ihren Schreibtisch organisiert zu halten.

Vergessen Sie Klebezettel. Die Verwendung von Notizen als Rahmen für Ihren Bildschirm ist nicht die erfolgreichste Methode. Es ist nicht nur möglich, dass einer dieser Zettel abrutscht und im Mülleimer landet, sondern das Anheften von zu vielen Zetteln an Ihren Computer sieht kitschig und unordentlich aus. Verwenden Sie Haftnotizen nur für die wichtigsten Aktivitäten oder die letzte verrückte Idee, die Sie beim Mittagessen nicht vergessen wollen. Denken Sie daran, Haftnotizen sind für Erinnerungen in letzter Minute da und sind keine Checkliste.

IHR HANDY

Die Synchronisierung Ihres Telefons mit Ihren Arbeits-E-Mails und Ihrem Kalender ist sinnvoll, um den Überblick zu behalten. Es gibt auch eine Vielzahl von Anwendungen, die Ihnen helfen können, bei der Arbeit organisiert zu bleiben. Benachrichtigungen sind ansprechend. Sie werden weniger abgelenkt, wenn Sie Ihr Telefon in einer Schublade oder in einem Telefonhalter an der Seite ablegen. Sie können eine Fälligkeitserinnerung einstellen, die Sie fünf Tage, drei Tage oder sogar fünf Minuten vor dem Fälligkeitsdatum benachrichtigt. Das Ergebnis? Sie hätten eine produktivere Arbeitsumgebung und einen besseren Zeitplan.

LAYOUT

Ihr Monitor sollte sich auf Augenhöhe befinden und etwa 17 Zoll von Ihrem Körper entfernt sein. Um ein Übergreifen zu vermeiden, sollten Sie häufig benutzte Gegenstände, wie z. B. das Telefon oder Verbrauchsmaterial, in Ihrer dominanten Hand halten. Es wäre hilfreich, wenn Sie auch einen separaten Bereich Ihres Schreibtisches für Scannen,Lesen und Bearbeiten der To-Do-Liste hätten. Bei der Zusammenstellung des Arbeitsplatzes sollte man mit äußerster Sorgfalt vorgehen, um einige unnötigen Gefahren zu vermeiden, wie z.B. Glas umkippt und Trinkwasser herausläuft. Wenn alles neben einer Steckdose passiert, wäre noch gefährlicher.

Sie können Ihren Arbeitsbereich mit privater Fotos, einiger Bildern oder Pflanze dekorieren, um eine persönliche Note zu bekommen. 

Wenn Ihr Schreibtisch an der Wand steht, können Sie zusätzlich einige schwebenden Regale anbringen, damit Sie mehr Platz haben. Ein LED-Spiegel wirkt das Zimmer bzw. Ihren Arbeitsbereich heller, freundlicher und größer. Ein weitere Option wäre enormer und nützlicher Zusatz wäre ein ergonomischer Bürostuhldass Sie ohne Körperschmerzen bequem arbeiten können.

Fazit

Ihre Arbeitsproduktivität wird durch Ihre Schreibtischorganisation beeinflusst. Ihre Motivation zur Arbeit ist ein wichtiger Faktor für die Zusammenarbeit im Team. Nutzen Sie diese Organisationstipps, um konzentriert und produktiv zu bleiben und einen unordentlichen Schreibtisch zu vermeiden. Und wenn Sie frei von Unordnung sind, sind Sie frei, etwas zu schaffen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)