Top 6 Stehpult für Online-Studien

April 02, 2021

Anish Devasia

COVID-19 hat die Art und Weise, wie Menschen lernen und Wissen erwerben, dramatisch verändert. Angefangen bei 5-Jährige im Kindergarten bis hin zu Atomforschern studieren alle online. Meistens von zu Hause aus. Selbst nach der Sperrung bleibt die Umstellung auf Online-Studien nach Angaben des Nationalen Zentrums für Bildungsstatistik der USA (NCES) unverändert.

Viele Universitäten erwägen aktiv, im kommenden akademischen Jahr nur Online-Abschlüsse zu beginnen. Eine weitere interessante Entwicklung ist die zunehmende Zahl nicht traditioneller Studenten, die sich für das Online-Lernen entscheiden. Dies änderte das Durchschnittsalter der Online-Studenten auf 32,6 Jahre. Für die Umstellung auf Online-Lernen müssen die Schüler ihre Umgebung und ihr Verhalten für das Online-Lernen anpassen.

Sitzende Online-Studie

Online-Lernen hat viele Vorteile, die ziemlich offensichtlich sind. Über die negative Seite des Online-Lernens wird jedoch oft nicht angesprochen.

  • Menschen sind soziale Tiere. Unsere Lernmechanismen sind auch darauf ausgerichtet, durch soziale Interaktionen stimuliert zu werden. Solitäre Online-Studien verfehlen diesen Aspekt, wie sehr sich auch Institutionen bemühen.
  • Feedback ist ein wichtiger Teil des Lernprozesses. Feedback von Lehrern und Gleichaltrigen motiviert Schüler. Die Rückmeldungen der Schüler geben den Lehrern eine Vorstellung davon, ob sie sich im richtigen Tempo in die richtige Richtung bewegen. Dieser Feedback-Mechanismus geht beim E-Learning verloren, und die Schüler bewerten die Qualität des E-Learning als ziemlich niedrig.
  • Stunden sitzender Haltung sind nicht gut für uns Menschen. Wir Menschen haben uns ständig weiterentwickelt und dabei Energie gespart. Eine unter 123.000 Amerikanern durchgeführte Studie zeigte, dass Menschen, die mehr als 6 Stunden am Tag sitzen, mit 20% höherer Wahrscheinlichkeit an Herz-Kreislauf-Erkrankungen sterben, wenn sie Männer sind. Frauen, die mehr als 6 Stunden täglich sitzen, haben eine um 40% höhere Sterblichkeitsrate. Dies ist ein erheblicher Nachteil des Online-Studiums, zusätzlich zu dem allgemeinen Mangel an Motivation, mit der Schüler bei der Online-Bildung konfrontiert sind.

Online-Studienstimulant: Stehpult

Forscher haben umfangreiche Untersuchungen an Arbeitern durchgeführt, die viele Stunden lang sitzen. Gleiches gilt für Studierende, die viele Stunden online studieren. Wie wir bereits gesehen haben, ist es erwiesen, dass wir nicht dafür ausgelegt sind, lange Stunden zu sitzen. Das Problem ist aber hauptsächlich die Art und Weise, wie wir sitzen.

Die Art und Weise, wie wir im Allgemeinen sitzen, beansprucht nicht viele Muskelgruppen. Menschen in Stämmen wie die Hadza in Tansania sitzen zwar länger als 10 Stunden am Tag, sind aber unglaublich gesund. Der Grund, sie hocken und knien und beanspruchen so viel mehr Muskeln, als das Sitzen auf einem Stuhl erreichen würde.

"Stehen" ist der perfekte Median zwischen Hocken und Sitzen auf einem Stuhl. Es aktiviert viele Muskelgruppen gleichzeitig und verbraucht sehr wenig Energie. Dies führt zu einer Verbesserung des Energieniveaus und der Motivation.

Ein Schüler kann sich entscheiden, sich gelegentlich zu bewegen oder zu gehen, während er sitzt und lernt. Er / Sie vergisst dies oft und sitzt stundenlang auf den Stühlen. Dadurch gibt es einen höheren Widerstand gegen körperliche Aktivität im Sitzen. Stehen verringert diesen Widerstand. Diese Faktoren haben den Bedarf und die Verwendung von Stehpulten erhöht.

6 Stehpulte für Online-Studien

Es gibt eine große Auswahl an Stehpulten. Sie unterscheiden sich in bestimmten Dienstprogrammen, Budget, verwendeten Materialien und Spezifikationen. Wir haben 6 der besten Stehpulte zusammengestellt, die für Online-Studien geeignet sind.

A. Stehpult EC1 von FlexiSpot

Der EC1 ist ein robuster, umweltfreundlicher Stehpultrahmen von FlexiSpot. Er eignet sich für große Tischplatten, die die meisten Monitoreinstellungen mit Platz für anderes Zubehör ermöglichen. Das Rahmengestell ist 2-stufig mit einem Höhenbereich von 71cm – 120cm. Mit einem Preis von 209,99 Euro ist dies eine wirtschaftliche Wahl für alle, die ihren eigenen Arbeitsbereich haben wollen.

Ihnen steht viel Zubehör zur Verfügung, um die Fähigkeiten des Schreibtisches noch zu verbessern. Mit den benutzerfreundlichen Tasten können Sie den Schreibtisch schnell absenken oder anheben.

B. FlexiSpot Theodore Stehpult

Die meisten Stehpulte auf dem Markt werden in einem modernen Design hergestellt und sehen mehr oder weniger gleich aus. Der FlexiSpot Theodore bringt die Innovation von Stehpulten in die klassische Ästhetik traditioneller Old-School-Schreibtische. Er zieht die Aufmerksamkeit von selbst auf sich und fügt sich gut in die Einrichtung jedes Raumes ein. Es bietet USB-Ladeanschlüsse sowie Schubladen.

Der FlexiSpot Theodore fungiert sowohl als Statement als auch als Stehpult. Er ist ein rustikales Herzstück des Arbeitszimmers und ein funktionaler Schreibtisch in einem.

C. FlexiSpot All-in-One-Stehpult mit Glasplatte

Der Comhar von FlexiSpot ist ein gehobener und eleganter Stehpult. Die Tischplatte besteht aus gehärtetem Glas. Er sieht aus jedem Blickwinkel elegant und schlicht aus.

Der FlexiSpot Comhar verfügt über viele intelligente Funktionen, die mit seiner eleganten Ästhetik einhergehen.

  • Programmierbare Höhenvoreinstellungen zum Konfigurieren einer der vier gespeicherten Einstellungen auf Knopfdruck.
  • Safe Lock-Taste zum Ignorieren versehentlicher Berührungen des Bedienfelds.
  • Antikollisionsfunktion, die alle Objekte auf dem Weg des Schreibtisches erkennt, während die Höhe angepasst wird. Der Schreibtisch stoppt die Bewegung, bis das Hindernis beseitigt ist. Dies vermeidet Schäden und erhöht die Sicherheit.

D. IKEA Bekant

Dieser Stehpult von IKEA ist ein minimalistisch aussehender Schreibtisch der nur die Grundfunktionen, eines Stehpultes bietet. Er ist einfach zu montieren und in 8 Farbvarianten erhältlich. Bei einem Preis von 395 € enthält er nicht die Funktionen, die ein Schüler für nützlich halten würde. Zudem ist er nur in einer Standardgröße erhältlich.

E. UPLIFT Stehpult V2

Der V2 von UPLIFT ist dem IKEA Bekant sehr ähnlich. Die Option von UPLIFT bietet viel mehr Oberflächen (21 Farboptionen) und verschiedene Tischabmessungen zur Auswahl. Obwohl der Basis-Schreibtisch bereits für 499 Euro erhältlich ist, erhöhen das Hinzufügen einiger Anpassungen die Kosten schnell.

F. Voll Jarvis Bambus Stehpult

Jarvis-Schreibtische werden aus Bambus hergestellt, der ohne Verwendung von Düngemitteln oder Pestiziden angebaut wird. Die Hersteller behaupten, der Stehpult sei umweltfreundlich. Ab 599 € sind Jarvis-Schreibtische etwas teurer als das Budget vieler Studenten normalerweise hergibt.

Fazit

Stundenlang auf einem Stuhl zu sitzen ist nicht gut für die Gesundheit und die Motivation zum Lernen. Das Stehen und Arbeiten an einem Schreibtisch beansprucht viele Muskelgruppen im Körper. Es verbessert auch die körperliche Aktivität im Vergleich zum Sitzen auf einem Stuhl. Wenn Sie mit einer langfristigen Online-Studie rechnen, lohnt es sich, einen der sechs oben genannten Stehpulte zu kaufen. Stehpulte von FlexiSpot sind aus unserer Sicht hier die optimale Wahl.

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)