Wie ein flexibel eingerichteter Büroraum die Art und Weise, wie Sie arbeiten, verändern kann

Mai 25, 2021

Um ein produktiver und motivierter Mitarbeiter zu sein, sollte die langweilige und uninspirierende Büroeinrichtung der Vergangenheit angehören. Sie wollen einen flexibel eingerichteten Büroraum, der Ihnen Lust macht, mit vollem Einsatz zu arbeiten. Ohne eine aufgewertete oder zumindest eine Bürofläche, die Ihren Bedürfnissen entspricht, sind Sie dem Untergang geweiht, wenn Sie sich zur Arbeit schleppen.

Ob bei der Arbeit von zu Hause oder im Büro, Produktivität ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Die Produktivität eines Unternehmens ist sein Lebenselixier. Wenn Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter produktiver sind, könnte es auf das Layout und die Einrichtung Ihres Büros ankommen. Nicht nur der Ort, sondern auch die Anordnung der Büromöbel und -geräte, der Flow zwischen den Mitarbeiterbereichen und die allgemeine Atmosphäre Ihres Büros sind wichtige Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt.

Das Spannende ist, dass sich die Art und Weise, wie wir arbeiten, aufgrund gesellschaftlicher und technologischer Veränderungen rasant weiterentwickelt und sich in interessante Richtungen bewegt.

Arbeitsstile werden sich im kommenden Jahrzehnt vielleicht nicht dramatisch ändern, aber die Arbeitsgewohnheiten werden auf der ganzen Welt durch den Einsatz von Technologie für einen vielseitigeren Arbeitsstil verändert.

Statt der globalen Pandemie kann ein flexibler Büroraum die Leistung drastisch verbessern. Unternehmen profitieren vom alternativen Arbeitsplatz auch, wenn es darum geht, qualifizierte, hoch motivierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten.

Was macht einen flexibel eingerichteten Büroraum aus?

Die COVID-19-Pandemie im Jahr 2020 hat ein unsere Arbeitsweise auf den Prüfstand gestellt, insbesondere in punkto Home Office. Unvorbereitete Unternehmen waren gezwungen, spontan flexible Arbeitsmöglichkeiten einzuführen, als mehrere Städte Ausgangssperren erließen, die es nur wichtigen Unternehmen erlaubten, ihre physischen Standorte offen zu halten.

In diesem Artikel werden wir uns darauf konzentrieren, was Sie tun können, um Ihren flexiblen Büroraum zu verbessern. Dies ist sowohl für freiberufliche Remote-Mitarbeiter als auch für Mitarbeiter von Unternehmen, die im Home Office arbeiten, wichtig und von Vorteil. Schließlich bauen alle Arbeitnehmer ihre Arbeitsplätze um, um ihren Bedürfnissen besser gerecht zu werden.

Es gibt nützliche Tools, die Ihnen helfen, die Produktivität Ihres Unternehmens zu steigern und Ihren Arbeitsplatz zu einem Ort zu machen, an dem Ihre Mitarbeiter gerne arbeiten. Lesen Sie weiter, um Tipps und Anleitungen zu erhalten, wie Sie dies erreichen können.

Raumaufteilung

Obwohl der Raumaufteilung wichtig ist, ist es auch entscheidend, dass Sie eine produktive Umgebung an Ihrem Arbeitsplatz schaffen. Dazu gehört es, die Begeisterung für die Mission des Unternehmens zu kultivieren und die Mitarbeiter darüber zu informieren, dass sie für das Erreichen dieser Ziele entscheidend sind.

Wenn Sie hingegen von zu Hause aus arbeiten, ist es wichtig, den passenden Standort für Ihren Arbeitsplatz zu kennen, da es in Ihrem Haus Orte gibt, die Sie beim Arbeiten stören können. Es ist wichtig, dass Sie wissen, wo Sie Ihren Arbeitsplatz platzieren können und dass Sie ihn möglicherweise so einstellen können, wie Sie ihn brauchen. Ein flexibler Arbeitsplatz lässt sich leicht nach Ihren Wünschen umgestalten.

Es ist möglich, bei der Arbeit unglücklich zu sein, wenn die Umgebung nicht einladend oder voller Ablenkungen ist. Und wenn man sich über etwas aufregt, ist man nicht so kreativ oder engagiert, wie man sein sollte. Ein offenes Bürolayout zum Beispiel ist ideal für das Engagement der Mitarbeiter, aber es ist anfällig für Lärm und visuelle Störungen, was es den Mitarbeitern schwer macht, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren. Das Gleiche gilt, wenn Sie zu Hause sind und in einem Haushalt leben, in dem sich viele Familienmitglieder herumtreiben.

Flexibel eingerichteter Büroraum macht Sie mobil

Der beste Weg, um während eines anstrengenden Arbeitstages motiviert zu bleiben, besteht darin, zu erkennen, wann Sie eine Produktivitätsmauer erreicht haben, und häufige kurze Pausen einzulegen, um eine neue Perspektive auf das zu bekommen, was Sie gerade tun.

Sie können einen Steh-Sitz-Schreibtisch wie den Kana Bamboo Steh-Schreibtisch von FlexiSpot verwenden, um während des Tages die Position zu wechseln und sich fortzubewegen, aber Sie können auch andere Bewegungsmöglichkeiten in Ihren Arbeitsbereich einbauen.

Die Produktivität ist nicht proportional zur Zeit, die für eine Aufgabe aufgewendet wird. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Sie sich regelmäßig anpassen und aufladen. Wenn Sie ein Firmeninhaber sind, sollten Sie einen Arbeitsplatz wählen, der die Mitarbeiter nicht an einen Ort bindet und ihnen erlaubt, von zu Hause aus oder von außerhalb zu arbeiten.

Wenn Ihr Unternehmen es zulässt, kann ein Teil der Förderung von Bewegung darin bestehen, Ihren Mitarbeitern zu erlauben, von zu Hause aus zu arbeiten oder flexible Zeitpläne zu erstellen.

Halten Sie Ihren Raum sauber und organisiert.

Eines der Markenzeichen eines flexiblen Büroraums ist, dass Sie in einem Flow arbeiten können, der Sie produktiver macht. Dies ist möglich, wenn Ihre Gegenstände richtig angeordnet und so befestigt sind, dass Sie sie leicht erreichen können. Sie werden wahrscheinlich keine Arbeit erledigen, wenn Sie in einem schmutzigen Bereich sitzen und sich Gedanken darüber machen, wie unordentlich er ist und wie Sie ihn reinigen könnten.

Räumen Sie jeden Tag für ein paar Minuten Ihr Büro auf. Sie können dies tun, indem Sie unerwünschte Dinge loswerden und sich an das Organisationsschema halten, das für Sie am besten funktioniert, damit zusätzliche Ablenkungen und Unordnung nicht im Weg sind.

Sie sollten jeden Tag mit einer To-Do-Liste beginnen, zusätzlich zum Aufräumen oder Organisieren ihres Büros, damit Sie zu Beginn Ihres Arbeitstages keine Zeit verlieren. Dies ist der erste Schritt zu einem gut organisierten Arbeitsbereich. Dies hilft Ihnen dabei, über die Arbeit des Tages zu reflektieren und zu überlegen, wie Sie vorgehen, um am nächsten Tag hervorragende Arbeit zu leisten.

Persönliche Akzente setzen

Ein wohnlich und effektiv gestalteter Arbeitsbereich kann Ihre Produktivität steigern.

Die persönliche Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes - natürlich in Maßen - wird Ihnen helfen, sich emotional stärker mit Ihrer Arbeit verbunden zu fühlen, aber Sie müssen darauf achten, dass die persönliche Note nicht zur Unordnung wird.

Persönliche Dinge, die Sie motivieren, produktiv zu sein, sollten in Ihrem Regal stehen. Kein Mitarbeiter ist wie der andere, daher gibt es keine Einheitslösung für Bürolayouts, Architektur oder Funktionalität.

Wenn man den Mitarbeitern erlaubt, nicht den ganzen Arbeitstag im Büro zu sein, wenn man ihnen einige Pflanzen und persönliche Dinge erlaubt und ihnen Raum zum Atmen, zur Kreativität und zum Ausdruck gibt, dann werden sie ermutigt, produktiver zu sein, und es wird ihnen helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Fazit

Flexible Arbeitsstrukturen können die Bemühungen eines Unternehmens, sozial verantwortlich zu handeln, unterstützen, indem sie die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen verbessern, die Bemühungen des Unternehmens zur Förderung von Diversität fördern und ethisches Verhalten unterstützen. Kostensenkungen, höhere Anwesenheit und Effizienz sowie gesteigertes Mitarbeiterengagement sind die denkbaren Vorteile für Arbeitgeber.

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)