Wie lange sollten Sie wirklich an einem Stehpult stehen?

April 15, 2021

Jason Collins

Beides hat nachweislich seine Vorteile, aber es ist medizinisch zweifelsfrei erwiesen, dass stundenlanges Sitzen jeden Tag enorme negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit hat. Wenn Sie in einer Büroumgebung arbeiten, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie 7-8 Stunden pro Tag sitzen. Sie nehmen sogar Ihr Mittagessen am Schreibtisch ein. Dann sitzen Sie auf dem Weg nach Hause, entweder in Ihrem eigenen Auto, oder in einem Taxi, Bus oder der U-Bahn. Sie setzen sich zum Abendessen hin und schauen dann noch etwa eine Stunde fern. Das kann sich auf 11-12 Stunden Sitzen pro Tag summieren.

Die Gesundheitsrisiken, die dabei entstehen können, sind schwerwiegend und behindernd:

  • Typ-2-Diabetes
  • Herzerkrankung
  • Fettleibigkeit
  • Dickdarm- oder Brustkrebs
  • Tod

In vielen Unternehmen hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Stehen statt Sitzen gesundheitliche Vorteile hat. Diese sind nicht unbedingt uneigennützig: Gesunde Mitarbeiter bedeuten weniger Ausfallzeiten, weniger Ansprüche auf Gesundheitsleistungen, höhere Produktivität - was sich unterm Strich in höheren Gewinnen niederschlägt.

Stehpulte sind der letzte Schrei. Sie sind mittlerweile leicht erhältlich und nicht ohne Grund so beliebt geworden. Sie funktionieren. Sie können im Büro oder zu Hause verwendet werden und verwandeln Ihren herkömmlichen Schreibtisch innerhalb von Minuten in eine gesündere Option.

Aber die große Frage bleibt. Wie lange sollte man wirklich an einem Stehpult stehen?

Es ist keine Frage mehr, dass Sie sich während Ihres Arbeitstages regelmäßig bewegen sollten. Wenn Sie ein Stehpult benutzen, heißt das aber auch nicht, dass Sie den ganzen Tag stehen sollten. Dies kann selbst gesundheitliche Probleme verursachen, wie z. B. Krampfadern, Thrombose oder Verstopfungen der Halsschlagadern.

Wie bei fast allem im Leben ist die Balance der Schlüssel.

Sie sollten an einem vollen Tag etwa zu 50 % abwechselnd stehen und sitzen. Dabei sollten Sie etwa jede viertel bis halbe Stunde zwischen Sitzen und Stehen wechseln. Ihr Körper akklimatisiert sich innerhalb von 30 Minuten an das Sitzen und die Muskeln des unteren Körpers schalten ab. Sie müssen Ihren Stoffwechsel in Gang halten, d. h. Ihr Blut in Bewegung halten.

Wenn Sie es jedoch nicht gewohnt sind, längere Zeit zu stehen, sollten Sie Ihren Körper nicht bis zum Unbehagen treiben. Gehen Sie es langsam an und finden Sie Ihr Wohlfühlniveau.

Vielleicht möchten Sie eine Anti-Ermüdungsmatte verwenden. Diese sind für dynamische Bewegungen ausgelegt, egal ob Sie barfuß, in Socken oder mit Schuhen unterwegs sind.

Die FlexiSpot Anti-Ermüdungsmatte DM-1 Polsterung verteilt die Schwerkräfte Ihres Körpers, reduziert den Druck und erhöht den Komfort.

Die zahlreichen Massagepunkte und -hügel fördern die Durchblutung und beleben müde Füße durch einen gleichmäßigen Massagevorgang.

Die Polyurethan-Matte misst 32,3" x 20,5" x 0,98" und wiegt 7,26 lbs, so dass sie mühelos bewegt werden kann, wo immer Sie sie verwenden müssen. Sie hat eine maximale Gewichtskapazität von 300lbs.

Er bewegt sich nicht, es sei denn, Sie wollen es, da er über ein eingebautes rutschfestes Design mit einer gerillten Unterseite verfügt, die nicht verrutscht, aber durch die Berührung Ihres Fußes bewegt werden kann.

Die FlexiSpot Ergonomische Anti-Ermüdungsmatte DM1 kostet $57,99 in bar oder $11 pro Monat.

Sechsunddreißig Kunden haben dieses Produkt bewertet und ihm insgesamt fünf Sterne gegeben. Nur zwei Rezensenten (6 %) gaben ihm 4 Sterne. Alle Kunden waren sich einig, dass das Produkt bequem und gut verarbeitet ist; der einzige negative Kommentar war, dass es "dazu neigt, Staub anzuziehen". Ein kurzes Abspülen unter dem Wasserhahn wird das lösen!

Das Sitzen an einem Ort in einer Position ist nicht nur für Ihren Körper, sondern auch für Ihren Geist betäubend. Aber Sie müssen Deadlines einhalten, Kunden zufriedenstellen und einen Chef zufriedenstellen. Sie haben das Gefühl, dass Sie es sich nicht leisten können, sich Zeit vom Schreibtisch zu nehmen, um einen kurzen Spaziergang zu machen oder sich mit Übungen aufzulockern, wie viele Experten empfehlen.

Die Lösung ist schmerzlos. Investieren Sie in ein Untertischfahrrad und kombinieren Sie Sitzen mit Bewegung in einem Zug.

Das FlexiSpot Under Desk Bike V9U - Best Standing Desk Mate benötigt keine Installation oder Werkzeuge. Der große, komfortable, gepolsterte Sitz ist höhenverstellbar zwischen 29,6' - 37,2", mittels Pneumatik, wenn Sie beim Radfahren nach unten drücken. Es gibt keine Knöpfe zum Drehen oder Hebel zum Einstellen. Die Gummimanschetten, die die Pedale bedecken, sind auch für nackte Füße bequem.

Er wiegt nur 51 lbs und passt mit seinen Abmessungen von 37,6" (L) x 22,8" (B) leicht unter einen Schreibtisch. Es passt am besten für Benutzer, die zwischen 1,80 m und 1,80 m groß sind, und hat eine maximale Gewichtskapazität von 300 lbs. Es verfügt über acht magnetische Widerstandsstufen, die Ihnen ein anspruchsvolles Training ermöglichen, so viel Sie wollen. Ein eingebautes LCD-Display zeigt Ihre Zeit, Entfernung und verbrauchten Kalorien an. Die Bewegung ist leise und sanft, so dass Kollegen in der Nähe nicht gestört werden, und ist für Benutzer jeden Alters und Fitness-Levels geeignet.

Der FlexiSpot Under Desk Bike V9U kostet $299,99, eine Ersparnis von $50 gegenüber dem Normalpreis. Wenn Sie es vorziehen, zu bestimmten Konditionen zu kaufen, kostet Sie das 28 $ pro Monat.

Kunden, die dieses Produkt bewertet haben, gaben ihm insgesamt eine 5-Sterne-Bewertung. Von den 307 Bewertungen, die bis November 2020 eingegangen sind, gaben 290 (94 %) eine 5-Sterne-Bewertung ab, 16 (5 %) gaben 4 Sterne und eine Person gab 3 Sterne ab.

Wenn die Vorstellung, gleichzeitig Rad zu fahren und zu arbeiten, nicht Ihre Vorstellung von Komfort ist, Sie aber dennoch die Idee mögen, sich buchstäblich in Schwung zu bringen, probieren Sie das FlexiSpot Vibration Plate Exercise Machine VB1 aus.

Mit einer Auswahl von drei Farben - weiß, schwarz und blau - passt dieses Gerät zu jeder Einrichtung und hilft Ihnen gleichzeitig, Ihr Gewicht zu reduzieren.

Das FlexiSpot-Vibrationsplatten-Trainingsgerät erzeugt eine Ganzkörper-Vibration, die Ihre Muskeln stimuliert und anspannt. Es erhöht die Knochendichte und begrenzt die Belastung Ihrer Gelenke, während es Ihren Stoffwechsel ankurbelt und die Durchblutung verbessert und gleichzeitig Fett verbrennt.

Sie können langsam beginnen und Ihre Toleranz mit 99 Geschwindigkeitseinstellungen aufbauen, die Sie auf dem LCD-Bildschirm im Auge behalten. Das Ändern der Geschwindigkeit ist mit der Fernbedienung ganz einfach. Zusätzliche Yogagurte und Schlaufenbänder machen dieses Gerät zu einem idealen Cardio-Training in jeder Umgebung.

Die Füße sind mit Gummi ummantelt, was sowohl den Schutz Ihrer Bodenoberfläche als auch die Stabilität gewährleistet. Kompakt und mit einem versteckten Griff, ist es bequem zu tragen oder zu speichern. Er hat eine maximale Gewichtskapazität von 330lbs.

Der Preis beträgt 149,99 $, eine Ersparnis von 30 $ gegenüber dem Normalpreis von 179,99 $. Wenn Sie nach Bedingungen zahlen möchten, kostet Sie das 14 $ pro Monat.

Neben Bewegung und regelmäßigen Mikropausen gibt es weitere Methoden, die Sie nutzen können, um sich an Ihrem Schreibtisch wohl zu fühlen. Unabhängig davon, ob Sie sitzen oder stehen, stellen Sie sicher, dass Sie diese Richtlinien befolgen:

  • Tischhöhe

Vielen Mitarbeitern wird ein Schreibtisch zugewiesen, der vielleicht schon einmal einen Nutzer mit anderen Körperproportionen als den Ihren hatte. Machen Sie es sich bequem. Ein Stehpult sollte auf Ellbogenhöhe sein, so dass sich Ihre Ellbogen auf 900 zum Boden befinden.

  • Computerbildschirm

Es ist allgemein anerkannt, dass sich die Oberseite des Bildschirms auf Augenhöhe befinden sollte, und zwar in einem Abstand von 20" - 28" zu Ihrem Gesicht. Allerdings dürfen Sie Ihren Nacken auch nicht nach oben oder unten belasten.

  • Tastatur und Maus

Ihre Tastatur und Maus sollten auf gleicher Höhe verwendet werden. Halten Sie Ihre Handgelenke gerade, um Belastungen zu vermeiden. An einem Stehpult sollten Ihre Handgelenke jedoch leicht nach oben geneigt sein. Erwägen Sie die Verwendung von gepolsterten Armstützen, wenn Sie Beschwerden im Handgelenk haben.

Es wurden zahlreiche medizinische Studien über die optimale Zeit, die Sie sitzen und stehen sollten, durchgeführt. Im März 2019 veröffentlichte Science Daily eine Studie der Universität von Pittsburgh, die feststellte, dass nicht genug Forschung an einem ausreichend breiten Spektrum von Probanden durchgeführt wurde, um ein endgültiges Ergebnis zu bilden. Dreiundfünfzig Studien wurden mit Probanden aus den Bereichen

  • Verhalten
  • Unannehmlichkeiten
  • physikalische Effekte
  • Arbeitsleistung
  • psychologische Auswirkungen
  • Körperhaltung

Es wurde festgestellt, dass die Verwendung eines Stehpults die meisten Veränderungen bei den ersten beiden Punkten verursachte und dass bei den übrigen Punkten nur minimale Veränderungen erzielt wurden.

Obwohl es eine messbare Veränderung des Blutzuckerspiegels bei Anwendern gibt, die eher stehen als sitzen, gibt es einen minimalen Gewichtsverlust. Zu den körperlichen Vorteilen des Stehens gehören geringere Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen sowie die bereits erwähnten Probleme der Muskulatur. Beim Stehen werden etwa 88 Kalorien pro Stunde verbraucht, im Gegensatz zu 80 bei einer normalen Tätigkeit wie Tippen oder Fernsehen. Eine halbe Stunde Gehen kann jedoch 100 Kalorien verbrennen.

Wenn Sie in Ihrer Mittagspause nicht laufen können, werden Walking Meetings immer beliebter. Diese sind mit 2-3 Personen einfacher zu bewältigen, wobei Sie buchstäblich laufen, während Sie sprechen. Ansonsten nehmen Sie lieber die Treppe als den Aufzug. Wenn Sie im 25. Stock arbeiten, ist das vielleicht nicht machbar, aber ein paar Stockwerke früher auszusteigen, trainiert die Muskeln.

Ein komplettes Training im Fitnessstudio ist die ideale Lösung, aber welche Maßnahmen Sie jetzt auch immer ergreifen, um Ihre Gesundheit zu verbessern, wird Ihnen auf lange Sicht nur helfen.

Haben wir die Frage beantwortet, wie lange Sie wirklich an einem Stehpult stehen sollten?

In Wirklichkeit kann das niemand außer Ihnen beantworten. Ihr Körper wird Ihnen sagen, wann er bereit für eine Pause oder einen Positionswechsel ist, Sie müssen nur auf ihn hören.

Befolgen Sie die sinnvollen Richtlinien bezüglich der Körperhaltung und der idealen Positionierung von Schreibtisch, Bildschirm und Peripheriegeräten, machen Sie regelmäßig Pausen, essen Sie vernünftig, bleiben Sie hydriert und Sie haben kurze Chancen auf ein langes und gesundes Leben.

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)