Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der idealen Oberfläche für Ihr Home Office Stehpult

April 14, 2021

Eugene Sabiya

Bei der Auswahl Ihres Home-Office-Schreibtisches müssen Sie sehr vorsichtig sein, damit Sie nicht mit einem Stehpult enden, das Ihnen das Leben schwerer macht, als es sein sollte. Der Vorteil eines Heimbüros ist, dass Sie entscheiden können, was in den Raum kommt, um den idealen Arbeitsplatz zu schaffen. Wenn Sie bei etwas so Einfachem wie diesem fummeln, dann gibt es wahrscheinlich nur noch wenig Hoffnung für Sie.

Doch es ist nicht alles verloren, schließlich haben Sie ja uns. Einer der wichtigsten Teile eines jeden Schreibtisches ist die Arbeitsfläche. Es ist die Oberfläche, auf der die gesamte Arbeit stattfindet, und aus diesem Grund muss sie die richtige Mischung aus Funktionalität, Aussehen und Beschaffenheit sein. Um Ihnen zu helfen, besser zu verstehen und die richtige Entscheidung zu treffen, wenn die Zeit gekommen ist, werden wir uns die Top-Materialien ansehen, die Sie in Betracht ziehen sollten, und einige der Faktoren, auf die Sie bei der Auswahl achten müssen.

Zu berücksichtigende Desktop-Materialien

Die Materialien, die für die Tischplatte eines Stehpults verwendet werden können, sind vielfältig. Die Wahl, für die Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Vorlieben, der Arbeit, die Sie erledigen wollen, und Ihrem Budget ab. Nachfolgend finden Sie die beliebtesten Tischplattenmaterialien, die Flexispot für die meisten der am besten bewerteten Stehpulte aktiv einsetzt.

Bambus

 

Kana Bamboo Stehpult

Bambus gilt als nachhaltiges Material für die Herstellung von Schreibtischoberflächen, und wenn Sie sich dafür entscheiden, sagt das viel über Ihre Liebe zur Natur und zum Umweltschutz aus. Aber eines der Dinge, die Bambus zu einem idealen Material machen, ist der ästhetische Reiz. Es gibt so viele Möglichkeiten, dieses Material zu verwenden, um alle Arten von Mustern zu kreieren und Ihren Stehschreibtisch in ein Meisterwerk zu verwandeln, das Ihren gesamten Arbeitsplatz in einen coolen Ort verwandelt, um Ihre Aufgaben zu erledigen.

Auf der anderen Seite ist es ein sehr weiches Material, das anfällig für Beschädigungen und Kratzer ist. Wenn es nicht mit einer Schutzschicht überzogen ist, müssen Sie möglicherweise ständig vorsichtig sein, damit es länger hält.

MDF

 

Seiffener Kurven-Stehpult

Mitteldichte Faserplatten sind eine neuere Erfindung, die in dem Versuch gemacht wurde, eine alternative Lösung zu Naturholz zu finden. Sie ist billiger und ähnelt auf den ersten Blick echtem Holz, bis man sie anfasst. MDF ist in drei Varianten erhältlich: Es gibt Faserplatten mit geringer Dichte, Faserplatten mit mittlerer Dichte und Hartfaserplatten. Die Stärke steigt von der Low-Density- bis zur Hartfaserplatte, und jede kann zur Gestaltung der Schreibtischoberfläche verwendet werden. Aber so sehr Sie damit auch Geld sparen, ihre Haltbarkeit ist nicht so groß, da sie mit der Zeit sehr porös werden, wenn sie Wasser ausgesetzt werden.

Spanplatte

 

Seiffener Spanplatte Desktop

Diese wird auch Spanplatte genannt und ähnelt einer MDF-Platte bis zu einem gewissen Grad, nur dass die Oberfläche rau ist und die künstlerischen Freiheiten, die Sie damit nehmen können, unbegrenzt sind. Sie wird im Grunde durch das Einmischen aller Größen von gesplittertem Sperrholz hergestellt, die dann übergeschliffen werden, um eine glatte Oberfläche zu schaffen, die oben mit einem glänzenden Lack für den Effekt beschichtet wird. Der größte Vorteil einer Arbeitsfläche aus Spanplatten sind die Farben, die Sie wählen können, um damit zu arbeiten. Sie können alle Arten von Spänen in verschiedenen Farben mischen, um atemberaubende Schreibtische zu schaffen, die den gesamten Arbeitsplatz verändern können. Derzeit hat Flexispot acht verschiedene Farben davon auf Lager, so dass Sie eine große Auswahl zur Verfügung haben.

Massivholz

 

Stehpult Willow

Massivholz bezieht sich auf die Hartholzarten, die in der Möbelindustrie üblich sind. Sie sind die stilvollsten und zuverlässigsten, da sie kaum beschädigt werden können, es sei denn, Sie gehen absichtlich grob mit ihnen um. Wenn Sie einen klassischen Arbeitsplatz wünschen, ist dies das richtige Material für Sie, aber Sie sollten bereit sein, einige beträchtliche Summen zu investieren, da Hartholz nicht billig ist. Die Vorteile von Massivholz sind vielfältig: Sie sind pflegeleicht, färben nicht ab, können mit Flüssigkeiten umgehen und lassen sich leicht reparieren. Soweit es um langlebige Investitionen geht, ist es das, was Sie in Ihrem Heimbüro wollen, wenn Sie etwas wollen, das Ihnen lange erhalten bleibt.

Glas

Comhar Stehpult

Der Gedanke, eine Glasplatte als Schreibtischoberfläche zu verwenden, mag für viele Menschen aufgrund der spröden Natur von Glas nicht attraktiv sein, aber es ist machbar, wenn es richtig gemacht wird. Wenn Sie jedoch einen eleganten und stilvollen Look anstreben, dann ist Glas das Material, mit dem Sie es versuchen sollten. Es ist ein leichtes Material, einfach zu reinigen, mit großartiger Ästhetik, und wenn Sie mit wenig Material und einem leichten Laptop auskommen, haben Sie nichts gegen einen Glas-Desktop einzuwenden. Allerdings sind sie, wie erwartet, leicht zu brechen, und Sie müssen besonders vorsichtig mit dem Gewicht sein, das Sie auf sie legen. Aber wenn Sie der vorsichtige Typ sind, gibt es keinen Grund, warum dies nicht für viele Jahre halten sollte.

Whiteboard

 

White Board Stehpult

Manchmal ist Einfachheit alles, was Sie brauchen, nichts Ausgefallenes oder Teures. Wenn dies Ihre Denkweise ist, dann ist eine Whiteboard-Desktop-Oberfläche Ihre Medizin. Sie können sich für ein glänzendes Whiteboard entscheiden oder für eines, das eine raue Textur aufweist; beides ist in Ordnung. Die Quintessenz ist, dass das Material, aus dem es hergestellt wird, ähnlich wie MDF ist. Es mag billiger sein, aber es hat auch die gleichen Probleme wie eine kurze Lebensdauer und eine hohe Anfälligkeit für physische Schäden, besonders wenn Flüssigkeiten im Spiel sind.

Dinge, die bei der Auswahl eines Desktop-Oberflächenmaterials zu beachten sind

Das Einrichten eines Heimbüros kann sehr entmutigend sein, vor allem wenn es um die Auswahl der Möbel geht. Viele Menschen achten nicht auf das Material, aus dem die Schreibtischoberfläche besteht, und das wird ihnen zum Verhängnis. Um die Dinge gleich beim ersten Mal richtig zu machen, sind im Folgenden einige Faktoren aufgeführt, die Sie priorisieren müssen.

Größe: Wenn Sie einen Teil des Raumes umnutzen und in ein Home-Office umwandeln, werden Sie höchstwahrscheinlich in Bezug auf den Platz begrenzt sein, und um das Beste daraus zu machen, müssen Sie auf die Größe Ihres Stehpults achten, mit besonderem Augenmerk auf die Schreibtischoberfläche. Flexispot ist so großzügig gewesen, viele Größenoptionen anzubieten, die von 42" x 24", 48" x 24", 48" x 30", 55" x 28", 60" x 24", 72" x 30" und 80" x 30" reichen. Finden Sie einfach die richtige Größe, die zu Ihrem Heimbüro passt, und beginnen Sie mit dem Einrichten Ihres Arbeitsplatzes.

Ihr Budget: Sie können nur das bekommen, was Sie sich auch leisten können, und meistens ist der Schreibtisch, den Sie sich wünschen, preislich sehr hoch angesiedelt. Wenn es jedoch um Funktionalität und Komfort geht, sollten Sie nicht das Gefühl haben, etwas für einen Schreibtisch auszugeben, der Ihnen gut tut. Das heißt, es gibt anständige Stehpulte aus billigen, aber hochwertigen Schreibtischmaterialien wie Whiteboard und Bambus, die für jeden mit einem kleinen Budget gut geeignet sind; man muss sich nur ein wenig mehr als sonst um sie kümmern.

Dauerhaftigkeit: Ist Ihre Home-Office-Situation dauerhaft oder nur vorübergehend? Wenn Sie sich vorstellen können, innerhalb weniger Monate wieder in ein normales Büro zurückzukehren, dann ist ein billiger und vorübergehender Schreibtisch genau das Richtige für Sie. Wenn Sie aber auf Dauer arbeiten wollen, tun Sie sich selbst einen Gefallen und wählen Sie das Beste, was Sie finden können. Etwas, das eine leicht zu pflegende und zu reinigende Schreibtischoberfläche hat, die resistent gegen Flüssigkeiten, Kratzer und andere physische Schäden ist.

Gewichtskapazität: Wenn Sie einen großen PC-Desktop für die Bearbeitung Ihrer Aufgaben haben, dann tun Sie gut daran, einen glasbasierten Desktop zu vermeiden, da dieser höchstwahrscheinlich zerbricht, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Je höher das Gewicht, desto stärker sollte die Oberfläche sein. Denken Sie an Hartholz, MDF oder Bambus. Sie können die Stärke haben, einige bestimmte Gewichte auszuhalten, ohne auseinanderzufallen.

Der Zweck: Wie viele Stunden planen Sie am Tag zu arbeiten? Werden Sie den Schreibtisch neben dem Tippen auch für andere Tätigkeiten wie Lesen oder Zeichnen nutzen? Der Zweck, den Sie mit dem Stehpult verfolgen, sollte sich auf das Material der Oberfläche niederschlagen. Intensive Arbeiten erfordern eine Arbeitsfläche aus Hartholz, die so gut wie alles aushalten kann. Wenn es sich um leichte Arbeiten handelt, dann entscheiden Sie sich für eine Glasplatte, um die Dinge ein wenig aufzupeppen.

Dicke: Der Schreibtisch sollte dick sein; so wissen Sie, dass er die Stärke hat, das zu bewältigen, was Sie ihm zumuten wollen. Aber wie dick sollte er sein? Es muss ein Gleichgewicht geben, damit Sie nicht mit einem Schreibtisch enden, der zu schwer ist, um ihn zu bewegen. Wenn es darum geht, die richtige Dicke zu ermitteln, achten Sie einfach darauf, dass sie mindestens so dick ist wie die Schrauben, die ihn zusammenhalten sollen. Der zusätzliche Rahmen an der Seite sollte ebenfalls dick genug sein, um Belastungen auszuhalten, aber gleichzeitig das Gesamtgewicht in einem vernünftigen Rahmen halten.

Ästhetik: Es ist nichts falsch daran, auf die Optik zu setzen. Die Arbeit an einem optisch hochwertig gestalteten Schreibtisch hat eine positive psychologische Wirkung auf den Menschen. Ein einfacher Blick oder eine Berührung, wenn Sie das Büro betreten, kann Ihnen den nötigen Schub geben, um die Arbeit des Tages in Angriff zu nehmen. Eine gut aussehende Oberfläche eines Stehpults sollten Sie niemals unterschätzen.

Die Quintessenz

Es gibt eine Menge, die in das Design und die Oberfläche eines Arbeitsplatzes Schreibtisch geht und noch viel mehr, wenn es darum geht, die richtige Wahl zu treffen. Einen geeigneten Schreibtisch zu finden, kann für viele Menschen eine ziemliche Qual sein, aber zum Glück gibt es Flexispot. Wir verstehen, was jeder braucht, denn auch wir haben das schon erlebt. Wenn Sie also mit dem Gedanken gespielt haben, sich ein hervorragendes Stehpult mit einer guten Oberfläche aus Ihrem Lieblingsmaterial zuzulegen, schauen Sie sich auf unserer Website um, und Sie werden sicher etwas finden, das perfekt zu Ihnen passt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)