Wirbelsäulenerkrankung oder Rückenschmerzen: Eine Volkskrankheit

Mai 27, 2021

Wirbelsäulenerkrankungen sind in der Welt so weit verbreitet, dass sie heute als Volkskrankheit bezeichnet werden können und ein wirtschaftliches Problem darstellen, welches mehr Aufmerksamkeit und häufiger medizinische Versorgung benötigt. Wirbelsäulen- und Rückenschmerzen werden immer häufiger, je älter wir werden. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt leiden unter Wirbelsäulen- und Rückenschmerzen, die ihren sozialen und wirtschaftlichen Status beeinträchtigen.

Wenn wir über die Wirbelsäule sprechen, ist sie auch als Rückgrat bekannt, das aus 33 Knochen besteht, die übereinander gestapelt sind. Sie ist das Zentrum des Stützsystems unseres Körpers, das es uns ermöglicht, aufrecht zu stehen, uns zu drehen und zu beugen und gleichzeitig das Rückenmark vor Beschädigungen zu schützen. Das Rückenmark besteht aus Nervenzellen, die die Funktionen von Bewegung und Empfindung erfüllen.

Wirbelsäulenerkrankungen und Rückenschmerzen beeinträchtigen auch die Arbeitsfähigkeit einer Person. Wenn Wirbelsäulenerkrankungen oder Rückenschmerzen auftreten, kann der Arbeitnehmer einige Fehlzeiten von der Arbeit nehmen, die schließlich negative Auswirkungen auf die Produktivität und Anwesenheit des Arbeitnehmers haben könnten.

Was sind die Ursachen für Wirbelsäulenverletzungen oder Rückenschmerzen?

● Abwesenheit von geringerer Häufigkeit körperlicher Aktivität - manchmal, weil wir so sehr mit anderen Dingen beschäftigt sind, z. B. durch langes Sitzen am Computer, dass wir fast keine Zeit haben, uns körperlich zu betätigen

● Fettleibigkeit - wenn wir zu viel Fett in unserem Körper haben, neigen wir dazu, weniger aktiv zu sein und viel zu essen, was dazu führt, dass wir dicker sind, als unser Körper sein sollte

● Sesshaftes Leben - aufgrund unseres heutigen Lebensstils sind wir mehr damit beschäftigt, nur zu sitzen und uns auf unsere Smartphones zu konzentrieren oder viele Stunden lang online zu spielen, was uns zu einer Art Stubenhockern macht.

Einige andere Ursachen für Rückenschmerzen

● Faulheit - führt zu schlechter Körperhaltung

● Rauchen

● Wenn schwere Gegenstände gehoben werden

● Medizinische Versorgung

● Stress

Wie man Rückenschmerzen vorbeugt

● Einige körperliche Aktivitäten wie z. B. körperliche Bewegung durchführen

● Halten Sie Ihr Idealgewicht

● Mit dem Rauchen aufhören

● Halten Sie Ihren Körper in guter Haltung

Verschiedene Arten von Rückenschmerzen

In einem Online-Artikel (spineuniverse.com) über Rückenschmerzen wurden einige der Arten von Rückenschmerzen aufgezählt:

● Akute Rückenschmerzen - stark, aber meist 7 bis 10 Tage anhaltend

● chronisch - tritt in der Regel täglich auf und bleibt länger als sechs bis acht Wochen, kann schwerwiegend sein und Monate oder sogar Jahre andauern

●Mechanischer Schmerz - die Quelle des Schmerzes kann in den Facettengelenken, Bandscheiben, Weichteilen oder Wirbeln liegen.

● Radikulärer Schmerz - der Rückenschmerz wandert in einen anderen Teil des Körpers, z. B. in das Bein

● Entzündlicher Schmerz - eine Kombination aus mechanischem und radikulärem Schmerz und es liegt eine Entzündung vor

Wann Sie einen Arzt wegen Rückenschmerzen aufsuchen sollten

Der Online-Artikel der Mayo Clinic über Gesundheitsinformationen gibt einige der Symptome von Rückenschmerzen an, die ärztliche Hilfe benötigen, wie z. B.:

● Wenn die Rückenschmerzen auch nach einigen Wochen noch anhalten

● Auch mit Ruhe keine Besserung zu sehen und es schmerzhaft wird

● Wenn sich der Schmerz auf ein oder beide Beine ausbreitet

● Der Schmerz erstreckt sich unterhalb des Knies

● Gefühl von Taubheit, Schwäche, Kribbeln in einem oder beiden Beinen

● Gewichtsverlust wird beobachtet

Eine schlechte Körperhaltung ist in der Regel die Ursache für Wirbelsäulenerkrankungen oder Rückenschmerzen in Verbindung mit einer sitzenden Lebensweise und Übergewicht. Als solche müssen wir uns dessen bewusst sein, damit wir diese, die uns soziale, emotionale und wirtschaftliche Probleme kosten würden, verhindern können. Die Folgen sind also zu groß, um sie zu ignorieren. In diesem Fall müssen wir etwas an unserem Lebensstil ändern.

Wenn Sie wegen der Corona-Pandemie von zu Hause aus arbeiten müssen, könnten wir zu Hause einige Übungen trainieren, um unseren sitzenden Lebensstil zu ändern. Die ergonomischen Möbel könnten dabei helfen, ein gesunder Lebensstil zu ermöglichen. Hier empfehlen wir eine gute Marke von ergonomischen Möbeln, nämlich die FlexiSpot.

FlexiSpot ist eine führende Marke, der Millionen Menschen auf der ganzen Welt vertrauen. Alle Home-Office-Möbel sind ergonomisch gestaltet und entworfen, damit wir effizient und produktiv arbeiten können, ohne unser Wohlbefinden zu opfern.

Produkt zur Vorbeugung von Wirbelsäulen- und Rückenschmerzen

Eines der besten Produkte, die gut für die Gesundheit unserer Wirbelsäule sind, ist der Seiffen Laminated Spliced L-shaped Standing Desk von FlexiSpot. Dieses Stehpult ist mit seinem höhenprogrammierbaren Bedienfeld einstellbar, das mit vier Memory-Tasten ausgestattet ist, um bis zu vier Sitz- und Stehhöhen zu speichern und Ihre Haltung mit nur einer Berührung zu wechseln. So können Sie im Sitzen und Stehen arbeiten und übermäßiges Sitzen, das Rückenschmerzen oder Wirbelsäulenbeschwerden verursachen kann, vermeiden.

Der L-förmige Schreibtisch ermöglicht bequeme und einfache Bewegungen an jeder Seite des Schreibtisches. So wird Stress reduziert und produktiveres Arbeiten ermöglicht. Außerdem ist er einfach zu installieren, denn die Montage dauert nur 40 Minuten. Die Haltbarkeit ist am besten, da er aus pulverbeschichtetem Stahlrohr gebaut wurde. Das Tischgestell ist kratz- und fleckenfest und gewährleistet Stabilität auch bei höchster Einstellung.

Der Schreibtisch hat eine Gewichtskapazität von 55kg. Es verfügt über eine Antikollisionsfunktion, die den Schreibtisch automatisch stoppt und zurückfährt, wenn er während der Bewegung unerwartete Hindernisse erkennt, um Sicherheit zu gewährleisten und Schäden zu vermeiden.

Und wenn Ihre Schreibtischbeine uneben werden, was zu einer schiefen Arbeitsfläche führt, können Sie einfach die Nivelliergleiter an der Unterseite des Schreibtisches verwenden, um Ihren Schreibtisch zu stabilisieren und auszugleichen. Erhältlich in den Farben Schwarz und Grau.

Wenn Sie nach der Garantie fragen, hat dieses Produkt eine 5-Jahres-Garantie, wenn es am oder nach dem 5. Oktober 2016 gekauft wurde. Diese Garantie gilt für den Rahmen, den Motor und andere Mechanismen und eine 2-jährige Garantie für den Controller und den Schalter, die Elektronik.

Mit den intelligenten Funktionen dieses Stehpults gibt es keine Probleme mehr mit Wirbelsäulen- und Rückenschmerzen. So wird die Körperhaltung während der Arbeit korrigiert und Wellness mit Produktivität kommt für Sie zusammen. Besuchen Sie jetzt die FlexiSpot Website, damit Sie die breite Palette von Produkten sehen können, die für Sie zur Auswahl stehen. 

Abonnieren Sie unseren Newsletter (Neueste Blogbeiträge, nützliches Gesundheitswissen und Angebote!)